Food & Drinks Lifestyle

Rezept: Bulgur Salat (vegetarisch)

14. Juli 2015

Bisher habe ich eigentlich immer nur Couscous Salate gegessen. Bulgur war mir bekannt, aber ich habe es nie wirklich ausprobiert. Als mich vor einigen Monaten Koro Drogerie kontaktiert hat & mir anbot, einige ihrer Super Foods zu probieren, habe ich mir gleich einen Sack Bulgur bestellt & ihn getestet.

Was ist so besonders and Bulgur?

Was mir – und wahrscheinlich vielen von euch – nicht bewusst war, ist, dass Bulgur ein wahres Super Food ist! Neben den vielen enthaltenen Nährstoffen, wie Vitamin E und B, Kalzium Magnesium und Phosphor hat Bulgur eine weitere Funktion: Das Getreide schafft es, dass man länger satt ist. Verantwortlich dafür ist der hohe Ballaststoffgehalt.

 

Zutaten:

  • Bulgur
  • 3 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Salz
  • Tomaten
  • Jungzwiebel
  • Chicorée
  • Spinat
  • Petersilie
  • 1-2 TL Tomatenmark
  • Chilipulver, Salz & Pfeffer
  • Limettensaft von 1/2 Limette

Zubereitung:

  1. Den Bulgur in kochendem und gesalzenen Wasser zubereiten.
  2. Abkühlen lassen
  3. Alle Zutaten klein schneiden und zum abgekühlten Bulgur hinzugeben
  4. Das Olivenöl, Tomatenmark, Chilipulver, Limettensaft, Salz und Pfeffer hinzufügen und gut durchmischen

Eine genaue Videoanleitung zum Salat seht ihr hier!

Ein weiteres Super Food, dass ich sehr liebe und oft verwende  ist Quinoa. Es ist Glutenfrei und voller Eiweiße. In diesem Blog Beitrag erfährt ihr mehr über Quinoa und warum ich es so gerne zubereite. Viel Spaß beim Nachkochen!

– Anzeige in freundlicher Zusammenarbeit mit Koro Drogerie –

You Might Also Like

18 Comments

  • Reply David 24. Juli 2015 at 17:41

    Perfekt für vegane Tage und das sieht so gut aus! Gut dass Du ein paar „Food-Facts“ dazu geschrieben hast.

    • Reply Anna-Laura Kummer 27. September 2015 at 16:14

      Freut mich, dass es dir gefallen hat! Hoffe, du probierst das Rezept mal aus! :)

  • Reply Klara 25. Juli 2015 at 8:17

    Hej Anna! Dein neuer Blog ist total schön! Ich freue mich darauf mehr hier von dir zu lesen! :) Wünsch dir einen schönen Tag und hoffentlich sehen wir uns bald mal wieder! :-))) xx Klara
    http://www.klarafuchs.com

    • Reply Anna-Laura Kummer 27. September 2015 at 16:14

      Danke Klara! Ja, ich bemühe mich, regelmäßig zu posten :)

  • Reply Franziska 26. Juli 2015 at 14:34

    So ein liebevoll gestalteter Blog :) Ich freu mich richtig, dass es von dir jetzt auch wieder was zu lesen gibt :)

    Liebe Grüße von Franziska von Little Things

  • Reply Hannah 30. Juli 2015 at 13:06

    Ich liiiebe Bulgur Salat*-*
    Ich finde es toll, dass du jetzt einen Blog hast, er gefällt mir richtig gut!
    Liebst, Hannah❤️

  • Reply Dyson 9. August 2015 at 16:28

    Das Wasser sollte ca. . Bulgur in Salzwasser nach Packungsanweisung ca. sieben Minuten kochen.

  • Reply Click Here 20. August 2015 at 16:36

    I’m usually overly critical in regards to writing. However, your sources are great.

  • Reply Hanna 28. August 2015 at 22:21

    Ich habe genau diesen Bulgur-Salat letztens auf einer Fete gegessen und mich schon gefragt, wie sie ihn denn wohl gemacht hat, weil er mir echt gut geschmeckt hat. Danke also für das Rezept! Werde es auf jeden Fall ausprobieren! :)
    xoxohanna

  • Reply laura 31. August 2015 at 21:46

    Der Salat schmeckt echt gut und dein blog und dein youtube channel ist echt super!
    lg laura

  • Reply Rezept: Quinoa-Zucchini Laibchen (vegetarisch) - annalaurakummer.com 27. September 2015 at 15:24

    […] anderes Super-Food, das Quinoa sehr ähnlich ist, ist Bulgur. In diesem Rezept erfährt ihr mehr über […]

  • Reply Julia 30. September 2015 at 16:43

    Ich habe noch nie Bulgur gegessen aber durch dein Rezept hab Ich es probiert und der Salat war suuuuper leckeeer :-)
    Echt super Rezept und voll schöner Blog :-)

  • Reply Jacqueline Rede 5. Oktober 2015 at 11:01

    Ich finde dieses Rezept toll. Ich habe es nachgemacht und es schmeckt fantastisch.:)

  • Reply Rezept: Chili con Carne - annalaurakummer.com 7. Oktober 2015 at 14:08

    […] muss zugeben, dass ich nicht der größte Fleischliebhaber bin. Ich versuche mich hauptsächlich vegetarisch zu ernähren, doch manchmal habe ich einfach einen riesengroßen Gusto nach Chili con Carne oder […]

  • Reply VÍCTOR 23. Oktober 2015 at 14:36

    Hallo, ein sehr leckeres Rezept.
    Heute Abend ich haben Gäste und möchten überrascht sein.
    Vielen Dank und Grüße aus Spanien.

  • Reply 16 gesunde Rezepte, die ihr 2016 probieren müsst - annalaurakummer.com 6. Januar 2016 at 15:32

    […] war ich also, als ich auf dieses Rezept gestoßen bin! Bulgur ist super gesund, wie ich euch schon in diesem Beitrag erzählt habe und dass Linsen ein richtiges Power-Food sind, habe ich euch ja schon oben […]

  • Reply Kathrin 8. Februar 2016 at 19:02

    Bestimmt lecker und einigermaßen gesund, aber ich würde Bulgur jetzt wirklich nicht als Superfood hypen. Im Endeffekt besteht es aus Weizen, also genauso gut oder schlecht wie Couscous oder weiße Nudeln.

  • Leave a Reply

    Follow

    Get the latest posts delivered to your mailbox: