Lifestyle

Meine große Liebe – Mona

14. Februar 2016
annalaurakummer, anna-laura kummer, österreichische, bloggerin, mona, freundschaft, schwestern, sisters

Heute ist der Tag der Liebe. Ein guter Anlass, um nicht nur unseren Partnern „ich liebe dich“ zu sagen, sondern allgemein allen Menschen, die uns am Herzen liegen. Ich möchte diesen Blogpost meiner Schwester Mona widmen, die ich von ihrer Geburt vor rund 9 Jahren bis jetzt auf ihrem Lebensweg begleiten durfte. Es ist so wahnsinnig interessant, einen Menschen aufwachsen zu sehen und mitzubekommen, wie sich die Person entwickelt! Ich weiß noch ganz genau, wie sehr ich mich gefreut habe, als ich die SMS „Mona ist da!“ bekommen habe und konnte das kleine Zwutschkerl von dem Moment an nicht mehr aus den Armen geben.

Seit Donnerstag läuft ja die Komödie Sisters in den Kinos und zu gegebenem Anlass wurde ich von Universal Pictures gefragt, was ich an meiner Schwester liebe und welche Dinge mich an ihr stören…

annalaurakummer, anna-laura kummer, österreichische, bloggerin, mona, freundschaft, schwestern, sisters annalaurakummer, anna-laura kummer, österreichische, bloggerin, mona, freundschaft, schwestern, sisters annalaurakummer, anna-laura kummer, österreichische, bloggerin, mona, freundschaft, schwestern, sisters annalaurakummer, anna-laura kummer, österreichische, bloggerin, mona, freundschaft, schwestern, sisters

Dinge, die ich an Mona liebe:

  • Sie kann super lustig sein und hat immer einen Witz parat
  • Sie liebt es mir beim Video drehen zuzuschauen oder sogar mitzumachen. Schon als kleines Kind war sie wahnsinnig gern vor der Kamera!
  • Außerdem ist sie einer der Menschen, die über sich selbst lachen können und „Mut zur Hässlichkeit“ haben. Das meine ich jetzt überhaupt nicht im negativen Sinne und versteht mich nicht falsch: Mona ist ein hübsches Mädchen! Aber sie kann wahnsinnig witzige Grimassen ziehen und stundenlang darüber lachen!
  • Tja, und mit diesen Eigenschaften schafft sie es immer, mich zum Lachen zu bringen! Erst vor wenigen Tagen habe ich mit ihr die neuen Snapchat Filter durchprobiert und wir haben einfach mal gefühlte Stunden durchgelacht und meine Freunde mit tausenden schrecklichen Snaps bombardiert. Diese zeige ich hier aber lieber nicht, haha!
  • Sie war schon immer eine sehr kreative Person und liebt es zu zeichnen und zu basteln. Ich lieb’s wenn sie mir dann ihre Kreationen ins Zimmer legt!
  • Ich schätze die Beziehung zwischen Mona, unserer Mama und mir sehr! Wir sind (nicht immer, aber oft) wie drei Freundinnen, die miteinander blödeln und lachen können.

annalaurakummer, anna-laura kummer, österreichische, bloggerin, mona, freundschaft, schwestern, sisters annalaurakummer, anna-laura kummer, österreichische, bloggerin, mona, freundschaft, schwestern, sisters annalaurakummer, anna-laura kummer, österreichische, bloggerin, mona, freundschaft, schwestern, sisters annalaurakummer, anna-laura kummer, österreichische, bloggerin, mona, freundschaft, schwestern, sisters

Dinge, die mich an Mona nerven:

  • Aaaaah, ich werde immer wahnsinnig, wenn sie mich früh morgens am Wochenende lautstark aufweckt und in mein Bett springt. Natürlich ist es aber auch ein praktischer Wecker, denn munter ist man nach einem Mona-Weckruf bestimmt!
  • Mona glaubt mir nie, wenn ich ihr etwas erkläre. Als die gesamte Familie versucht hat, ihr das Uhrenlesen beizubringen, hat sie niemandem geglaubt und meinte, sie wüsste es besser. Ich glaube diese Eigenschaft des Besserwissens haben wir leider gemeinsam :-P

annalaurakummer, anna-laura kummer, österreichische, bloggerin, mona, freundschaft, schwestern, sisters annalaurakummer, anna-laura kummer, österreichische, bloggerin, mona, freundschaft, schwestern, sisters annalaurakummer, anna-laura kummer, österreichische, bloggerin, mona, freundschaft, schwestern, sisters annalaurakummer, anna-laura kummer, österreichische, bloggerin, mona, freundschaft, schwestern, sisters annalaurakummer, anna-laura kummer, österreichische, bloggerin, mona, freundschaft, schwestern, sisters

Habt ihr noch nicht genug von Mona? Dann kommt ihr hier auf die Mona YouTube Playlist!

Hat jemand von euch eine Schwester? Wenn ja, was liebt ihr an ihr und welche Dinge bringen euch auf die Palme? Schreibt es mir in die Kommentare!

Nicht vergessen: Der Film Sisters ist jetzt in den Kinos und ich werde ihn mir auf jeden Fall kommende Woche anschauen! Den Trailer findet ihr übrigens hier!

– Anzeige in freundlicher Zusammenarbeit mit Universal Pictures –

You Might Also Like

16 Comments

  • Reply Antonia 14. Februar 2016 at 14:20

    Ach Anna, ein wunderschöner und süßer Post!
    Mona ist wirklich zuckersüß! ♡
    Ich habe auch eine Schwester, bisschen älter als Mona, sie spielt Schlagzeug und ja…das ist ab und zu mal eine gute Sache aber wenn ich grad nach Hause komme und sie spielt gefühlte 100 Stunden….
    Aber ich liebe meine Schwester sehr und was ich ganz besonders an ihr mag ist, dass sie immer die besten und witzigsten Sprüche parat hat! ;)
    Alles liebe ♡

  • Reply Lena Steinauer 14. Februar 2016 at 14:39

    Ich habe zwei Schwestern (11Jahre&8 Monate) und bin so froh sie zu haben. Vor 8 Monaten ist meine Halbschwester zur Welt gekommen und ich habe mich wirklich so gefreut. Ehrlich gesagt mag ich den Ausdruck „Halbschwester“ gar nicht, da sie genau so zu meiner Familie gehört wie meine andere Schwester. Leider wohnt sie in Kärnten, weshalb ich meine kleine Schwester nicht so oft sehen kann, doch wenn wir in Kärnten sind genieße ich die Zeit voll und ganz. Ich habe mit meiner anderen Schwester schon so viele tolle Momente erlebt! Wir können zu viel Blödsinn machen und über alles lachen. Auch wir haben vor Kurzem die neuen Snapchatfilter ausprobiert und haben und schlapp gelacht. Sie ist so eine Künstlerin, sitzt stundenlang in ihrem Zimmer und häkelt einfach mal so eine Tasche. Sie ist wirklich schon von klein an so kreativ und liebt es zu zeichnen oder zu basteln. Ich freue mich dann immer voll, wenn ich eine selbstgezeichnete Zeichnng bekomme. Sicherlich ist sie ab und zu ein bisschen nervig, wenn sie einfach in mein Zimmer stürmt, doch ich bin wirklich so froh sie zu haben und hab sie soo lieb! :) Meine beiden Schwestern bedeuten mir wirklich so viel und ich bin so froh sie zu haben!
    Ps: toller Beitrag!:)

  • Reply Andreas Harms 14. Februar 2016 at 14:40

    Mona ist ja auch ein richtig kleiner Frechdachs und megasüß bei so einer Schwester kann man dich nur beneiden mal wieder ein Video mit Mona wäre cool
    Gruß aus Berlin, auch an den „Fruchtzwerg“

  • Reply Lena Steinauer 14. Februar 2016 at 14:44

    Ich habe zwei Schwestern (11Jahre&8 Monate) und bin so froh sie zu haben. Vor 8 Monaten ist meine Halbschwester zur Welt gekommen und ich habe mich wirklich so gefreut. Ehrlich gesagt mag ich den Ausdruck „Halbschwester“ gar nicht, da sie genau so zu meiner Familie gehört wie meine andere Schwester. Leider wohnt sie in Kärnten, weshalb ich meine kleine Schwester nicht so oft sehen kann, doch wenn wir in Kärnten sind genieße ich die Zeit voll und ganz. Ich habe mit meiner anderen Schwester schon so viele tolle Momente erlebt! Wir können zu viel Blödsinn machen und über alles lachen. Auch wir haben vor Kurzem die neuen Snapchatfilter ausprobiert und haben und schlapp gelacht. Sie ist so eine Künstlerin, sitzt stundenlang in ihrem Zimmer und häkelt einfach mal so eine Tasche. Sie ist wirklich schon von klein an so kreativ und liebt es zu zeichnen oder zu basteln. Ich freue mich dann immer voll, wenn ich eine selbstgezeichnete Zeichnng bekomme. Sicherlich ist sie ab und zu ein bisschen nervig, wenn sie einfach in mein Zimmer stürmt, doch ich bin wirklich so froh sie zu haben und hab sie soo lieb! :) Meine beiden Schwestern bedeuten mir wirklich so viel und ich bin so froh sie zu haben!
    Ps: toller Beitrag!:)

  • Reply Anna Lena 14. Februar 2016 at 14:58

    Ich finde deine Blogposts einfach mega cool😍 Freu mich immer wieder wenn ein neuer kommt❤️ Deine Videos liebe ich auch😘 Ich habe leider keine Geschwischter😭

  • Reply Ines 14. Februar 2016 at 15:02

    Ich habe auch eine kleine Schwester sie heißt Lara sie ist 2-3 Jahre jünger als ich. Meine Schwester glaubt mir auch nie etwas das ist so nervig. Ich sollte ihr in mathe was erklären weil sie es nicht verstanden hat aber sie hat sich von mir nichts sagen lassen, naja dann hat sie halt Nachhilfe bekommen in mathe. Mit der uhrzeit lernen war es das gleich bei lara wie bei mona:D
    Aber ich habe meine kleine Schwester sehr lieb sie ist immer für mich da egal wie wir uns streiten und sie bastelt karten und Plakate die sehr süß sind zu Geburtstagen oder wenn man in den urlaub geht und wieder zurück kommt. Aber sie kann mega stur sein und anklopfen kann sie auch nicht :D aber wir halten immer zusammen:)
    Gestern abend haben Lara, ihre beste Freundin, meine beste Freundin und ich im kino sisters angeschaut er ist super witzig wir haben alle viel gelacht :)

  • Reply Catarina Rosegold 14. Februar 2016 at 16:57

    So ein toller Post – ich glaube eine kleine Schwester zu haben ist wirklich eines der schönsten Dinge!
    Würde mich freuen, wenn ihr mal bei mir vorbei schaut – aller Anfang ist schwer.
    Liebe Grüße,
    Catarina von http://www.catarinarosegold.com

  • Reply Caro 14. Februar 2016 at 17:59

    Ein wirklich sehr gelungener Post und süß ist er auch noch.
    Ich habe leider keine Geschwister, aber es ist schön zu sehen, wie gut ihr euch versteht.

    Liebste Grüße
    Caro
    http://perfectionofglam.blogspot.de

  • Reply Lisa 14. Februar 2016 at 19:46

    Ein wirklich super toller und sehr schöner Post.
    Ich habe zwei Schwestern und sie sind beide einfach komplett gegensätzlich. Das was mich bei dem einen auf die Palme bringt liebe ich wieder bei dem anderen umso mehr.
    Ganz liebe Grüße Lisa <3
    http://hellobeautifulstyle.blogspot.de/
    https://www.youtube.com/channel/UCPoU_ebFxQsjhAwy8bjlPiA

  • Reply Sonja Louise 15. Februar 2016 at 0:00

    Das ist wirklich ein total schöner Post und die Bilder von Mona sind so goldig!
    Ich habe auch eine Schwester. Wir sind alterstechnisch nah bei einander und verbringen auch viel Zeit zusammen. Ich denke unser einziges „Problem“ ist, dass wir uns, was schlechte Eigenschaften angeht, etwas zu ähnlich sind. Denn so kommt es manchmal zu Zickerein, die dann aber auch schnell wieder vergessen sind:)

    Liebe Grüße
    http://searchingforkitsch.blogspot.de

  • Reply Glamy 15. Februar 2016 at 9:43

    Ich habe leider keine Schwester. Ich schaue mir den Film trotzdem an.
    xx Glamy
    http://www.glamy.at – Travel & Lifestyle blog

  • Reply Vic 15. Februar 2016 at 14:58

    Richtig süßer Post! Ich hab zwei kleine Mäuse zu Hause und kenn dein Glück wohl ein bisschen <3

    xx Vic von simpletwentysomething.com

  • Reply Felix 16. Februar 2016 at 15:09

    Hallo Anna!
    Ich finde Blogarktikel wirklich toll verfasst, und ich finde Mona auch das Mona sehr nett und lustig ist. In deinen Videos ist sie auch immer superlustig und man merkt das sie Spaß hat die Videos zu drehen.
    Felix

  • Reply Nathalie 17. Februar 2016 at 11:59

    Ich finde es unheimlich süß, dass du deiner Schwester einen Post widmest. Ich selber wünsche mir schon immer eine Schwester zu haben, aber leider habe ich nur Brüder und insgesamt drei. Ich kann mich sehr gut in dich hineinversetzen, als du sagtest, dass du über die SMS „Mona ist da!“ sehr gefreut hast, denn vor nicht mal zwei Jahren war es bei mir genauso, als mein Bruder auf die Welt gekommen ist! :))
    Liebe Grüße Nathalie ♥
    http://passionineverything.blogspot.co.at

  • Reply Alexandra 9. März 2016 at 22:30

    Ihr seid so süß zusammen! Toller Blogeintrag :)

  • Reply Carrie94 17. November 2016 at 20:23

    Reading your content is big pleasure for me, it deserves
    to go viral, you need some initial traffic only.
    If you want to know how to get it search for: blackhatworren’s strategies

  • Leave a Reply

    Follow

    Get the latest posts delivered to your mailbox: