Food & Drinks

Cocktail Rezept: Raspberry Rum Smash

22. März 2016

Anlässlich der neuen tollen Cocktail-Karte, hat das Wiener Lokal Joma mich und einige meiner Blogger-Kolleginnen auf einen Cocktail Workshop eingeladen. Dort wurde uns einiges in Sachen Food Photographie, Food Styling und natürlich Cocktail Mixen beigebracht. Nina und ich haben den köstlichen Blackberry Pepperita zubereitet, doch insgeheim waren wir verrückt nach dem Raspberry Rum Smash. Damit auch ihr euch vom Geschmack der Getränke überzeugen könnt, habe ich heute zwei Cocktail Rezepte für euch. Natürlich könnt ihr aber auch ganz bequem im Joma vorbeischauen und euch den Cocktail ganz einfach mixen lassen.

Was ich an den Getränken liebe, ist der beerige Geschmack. In vielen Bars wird einfach Likör oder Sirup verwendet, was dem Getränk unnötig viel Zucker zuführt. Im Joma aber sind immer zahlreiche frische Beeren vorrätig, die den Getränken das gewisse Etwas verleihen – love

IMG_9772Blackberry Pepperita

5cl Don Julio Blanco

2cl Limettensaft

1cl Agavenwasser

4-5 Stück Brombeeren

1 Prise Pfeffer

Raspberry Rum Smash

5cl dunkler Rum

1cl Himbeerlikör

3cl Zitronensaft

5 Stück Himbeeren

2cl Himbeersirup

… und viele Eiswürfel!

Dekoration: Himbeeren + frische Minze
IMG_9776 IMG_9782 IMG_9784 IMG_9805 IMG_9809 IMG_9815

Hier seht ihr übrigens die süße Leonie und im Hintergrund ist Nina! :)

– Vielen Dank an Joma für die Einladung! –

You Might Also Like

11 Comments

  • Reply Julia 22. März 2016 at 14:34

    hmmm sieht das gut aus!
    Ich würde liebend gerne öfters selber Cocktails machen, nur sind mir das meistens zu viele Zutaten. Wenn ich 5 Säfte kaufen muss, jeden davon anbreche, müssten die in ein paar Tagen getrunken werden… funktioniert bei mir leider nicht immer so gut :S

    Liebe Grüße, Julia
    http://www.lightitupblog.blogspot.de

  • Reply Nathalie 22. März 2016 at 16:42

    Toller Post! Die Cocktails sehen richtig erfrischend aus – perfekt für den Sommer, der hoffentlich bald kommt *-*
    p.s. auf meinem Blog findet gerade eine Blogvorstellung statt – freue mich über Teilnahme!

    Liebe Grüße, Nathalie
    http://passionineverything.blogspot.co.at

  • Reply Lisa 22. März 2016 at 17:22

    Das hört und sieht einfach super lecker aus.
    Wäre eine gute Idee für die Geburtstagsfeier am Wochenende.
    Vielen Dank für die Tipps.
    Liebe Grüße Lisa <3
    http://hellobeautifulstyle.blogspot.de/
    https://www.youtube.com/channel/UCPoU_ebFxQsjhAwy8bjlPiA

  • Reply liebe was ist 22. März 2016 at 17:39

    oh wow, wenn man so einen tollen Cocktail vor der Nase stehen hat, fühlt man sicher direkt wie im Urlaub … oder zumindest als wäre Frühling. der lässt in Deutschland ja leider immer noch auf sich warten ;)

    wohl bekomms,
    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

  • Reply Madita 22. März 2016 at 23:02

    Wow, tolle Fotos!
    x

  • Reply S.Mirli 23. März 2016 at 16:27

    Auch wenn sich das jetzt irgendwie schlimm anhört, aber ich liebe Rum…bin aber keine Schnapsdrossel, versprochen. Aber so ein gemütlicher Cocktailabend kann halt schon was und deine Fotos sind wiedermal perfekt. Ich glaube ich weiß schon, was ich das Wochenende einplane…mal abgesehen von Ostern ;-) Alles Liebe, werd schnell wieder fit, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

  • Reply Sarah 23. März 2016 at 22:07

    Mhh! Das sieht so lecker erfrischend aus :)


    Sarah

  • Reply Anja 24. März 2016 at 0:20

    Liebe Anna,
    ich habe den Cocktail mit Himbeeren gerade ausprobiert und bin begeistert – unglaublich lecker! Werde ich zum Sommer hin bestimmt noch öfters machen! ;-) Ich würde es cool finden, wenn du wieder einmal über einen Cocktail oder ein anderes Getränk schreibst, weil ich in den meisten Blogs nur Rezepte fürs Essen finde.
    Liebe Grüße Anja

    P.s. Ich verfolge deinen Blog fleißig und finde es schön, dass du nicht nur zwanghaft versuchst deinen Blog zu füllen, sondern besondere Beiträge schreibst, die aussehen, als hättest du dir dafür viel Zeit genommen. Mach weiter so!

  • Reply sisters, jeans & messy buns 24. März 2016 at 13:36

    Die Cocktails habe ich auf Snapchat während dem Event schon bewundert, diese hier hören sich richtig köstlich an!! Die muss ich bei dem nächsten gettogether mit meinen Mädels unbedingt mal ausprobieren!
    Die Nina schaut im Hintergrund auf dem einem Foto sooo lustig aus!! Haha
    Liebste Grüße, Natascha von SJMB ♥

  • Reply Lena 26. März 2016 at 8:54

    Der Post ist toll und der Cocktail sieht sehr sehr lecker aus!
    Auch die Fotos sind richtig gut geworden :)
    Liebe Grüße, Lena
    https://girlandglobeblog.wordpress.com/

  • Reply Franzi 28. März 2016 at 21:51

    Wow tolle Foto und toller Post:) Ich persönliche liebe Cocktails- egal ob fruchtig oder etwas trockener. Meistens ist es mir zu viel Aufwand, zuhause welche zu machen, obwohl sie einfach tausendmal günstiger sind, als zum Beispiel 8€ für einen Cocktail in einer Bar zu bezahlen, Danke für die Inspiration!
    Liebe Grüße, Franzi
    http://kaffeeclutch.blogspot.de/

  • Leave a Reply

    Shop my favorites!

    Follow

    Get the latest posts delivered to your mailbox: