Food & Drinks

Rezept: veganer Kartoffel-Spinatstrudel

11. Mai 2016
annalaurakummer, veganer, vegan, strudel, spinatstrudel, kartoffel, hausgemacht, österreichische, blogger, austrian, rezept, essen

Nachdem ich vor einigen Tagen mein Food Diary Video hochgeladen habe, haben mich einige von euch immer wieder gebeten, ein neues veganes Rezept zu posten. Vergangene Woche habe ich euch meinen gesunden veganen Burger vorgestellt und heute gibt’s mein Rezept für den leckeren veganen Spinatstrudel. Die Füllung alleine schmeckt schon wahnsinnig lecker, aber ummantelt mit dem leckeren Dinkelstrudelteig von Ja! Natürlich schmeckt das ganze umso besser!

annalaurakummer, veganer, vegan, strudel, spinatstrudel, kartoffel, hausgemacht, österreichische, blogger, austrian, rezept, essen annalaurakummer, veganer, vegan, strudel, spinatstrudel, kartoffel, hausgemacht, österreichische, blogger, austrian, rezept, essen annalaurakummer, veganer, vegan, strudel, spinatstrudel, kartoffel, hausgemacht, österreichische, blogger, austrian, rezept, essen

Zutaten für den Spinatstrudel:

2 mittelgroße Zwiebeln, klein geschnitten

2 Knoblauchzehen, klein geschnitten

6 mittelgroße Kartoffeln, geschält und in kleine Würfel geschnitten

300g gefrorener Blattspinat

Muskatnuss

Salz & Pfeffer

Dinkelstrudelteig

Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauch in etwas Olivenöl anbraten. Die Kartoffelstücke hinzufügen, gut umrühren und den Deckel draufgeben. Nach c.a. 2 Minuten die Blattspinat-Würfel in die Pfanne geben und wieder den Deckel draufgeben. Sobald die Blattspinatwürfel aufgetaut sind, Muskatnuss, Salz und Pfeffer hinzufügen. Ich salze bei diesem Gericht immer etwas mehr. Die Füllung beiseite stellen und ein wenig abkühlen lassen, damit später der Teig nicht schmilzt. Nach c.a. 30 Minuten kann man den fertigen Strudelteig ausrollen, die Füllung auf den Teig geben und anschließend in eine Strudelform bringen. Den Strudel mit Wasser bestreichen, etwas Sesam drüberstreuen und anschließend bei 170 Grad in den Ofen geben. Sobald der Strudel die Gewünschte Farbe (goldbraun) hat, ist er fertig!

 annalaurakummer, veganer, vegan, strudel, spinatstrudel, kartoffel, hausgemacht, österreichische, blogger, austrian, rezept, essen annalaurakummer, veganer, vegan, strudel, spinatstrudel, kartoffel, hausgemacht, österreichische, blogger, austrian, rezept, essen

You Might Also Like

12 Comments

  • Reply S.Mirli 11. Mai 2016 at 13:45

    Yummi, das schaut ja wiedermal verdammt lecker aus und da ich Spinatstrudel bzw. jede Art von Strudel sowieso extremst gerne mag, ist bei uns Österreichern wohl genetisch, wird das Rezept definitiv einmal ausprobiert und auf Neues wie eben einen veganen Strudel bin ich immer neugierig. Vielen Dank für das tolle Rezept und für den knurrenden Magen den ich jetzt habe ;-) Ich wünsche dir noch eine Hammer Zeit in NY, alles Liebe, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

  • Reply Maria B 11. Mai 2016 at 18:29

    Hallo Anna!,
    Ich hab gerade deinen Beitrag gelesen. Ich finde das Rezept super und werde es demnächst einmal ausprobieren. Die Bilder sind dir mal wieder gelungen.
    Lg Maria

  • Reply Lisa 11. Mai 2016 at 21:52

    Ohh wow wie lecker das hört sich richtig gut an.
    Vielen lieben Dank für das tolle Rezept.
    Liebe Grüße Lisa <3
    http://hellobeautifulstyle.blogspot.de/

  • Reply Franzi 11. Mai 2016 at 22:01

    Yummy! Das sieht ja mal wieder super lecker aus Anna!:) Muss ich unbedingt demnächst ausprobieren♥
    Liebe Grüße,
    Franzi

    http://kaffeeclutch.blogspot.de/

  • Reply OhMoiselle 11. Mai 2016 at 22:24

    Deine Rezepte lassen sich immer super leicht nachkochen und sind eine tolle vegane Alternative! Den Strudel gibt es dann zum Picknick am Wochenende mit meinen Freunden!
    Viele liebe Grüße aus Berlin!

  • Reply liebe was ist 12. Mai 2016 at 12:31

    als du ihn in deinem Video (oder es war doch sogar in zwei Videos?! ;) ) geszeigt hattest, war ich schon ganz nasch darauf, das Rezept zu erfahren. vielen, vielen Dank dafür. einRezept für so einen Strudel habe ich gesucht. finde es besonders cool, dass er so easy ist … für eine gechilltes Abendessen mit Freunden, am besten draußen im Freien, genau das richtige :)

    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

  • Reply Miss Amyable 12. Mai 2016 at 17:37

    Mhhhh der sieht ja unglaublich lecker aus! Ich bin ja ein kleiner Strudel-Fan, das heißt: Ab in die Küche für mich und nachkochen (;

    Liebsten Gruß,
    Amy | missamyable.com

  • Reply Lisa 17. Mai 2016 at 1:00

    Ich ernähre mich nicht Vegan probiere aus neugierde aber immer deine Rezepte aus weil sie immer so so lecker sind, ich würde mich sehr über mehr Vegane Rezepte freuen !
    Lg Lisa von https://lisalavita.wordpress.com

  • Reply Sandra Slusna 17. Mai 2016 at 19:19

    Mnam, mnam, mnam , sieht echt lecker aus :D
    http://www.shineoffashion.com/

  • Reply Rahel Hutter 8. Juni 2016 at 6:30

    Sieht mega lecker aus 😊❤

  • Reply Jana Kim 23. Juni 2016 at 11:02

    Liebe Anna,
    danke für dieses leckere Rezept. Könnte ich sofort nachkochen… und das werde ich wohl auch bald machen :)
    Liebe Grüße, Jana Kim

  • Reply Laura 9. September 2016 at 21:24

    Liebe Anna,
    so ein tolles Rezept! Ich habe es heute Abend nachgekocht und konnte sogar meinen kritischen und fleischessenden Freund überzeugen :) Danke dafür!
    Bleib so wie du bist, steh weiterhin für deine Überzeugungen ein (sei es vegan sein, aber auch all die weiteren Dinge die dich definieren) und versuche dich nicht runterziehen zu lassen. Deine Entscheidungen sind für dich genau richtig!
    Liebe Grüße, Laura

  • Leave a Reply

    Shop my favorites!

    Follow

    Get the latest posts delivered to your mailbox: