Travel Travel Guide

TRAVEL GUIDE: HAMBURG

23. September 2016
annalaurakummer, hamburg, travel guide, deutschland, vegan

Ich hätte mir nicht gedacht, dass mir Hamburg so gut gefallen wird. Hamburg war – zugegebenermaßen – nie auf meiner Bucketlist. Ich habe es nie in Erwägung gezogen und mich nie über Hamburg informiert. Darum war die Überraschung umso größer, als ich aus dem Flugzeug gestiegen bin. Das erste, was mir aufgefallen ist: Backsteinhäuser! Ich liebe Backsteinhäuser und Häuser im „Industrial Style“. Davon gibt es in Hamburg definitiv mehr als genug! Dadurch erinnert mich die Stadt auch so sehr an England und Amsterdam.

Der Grund für meine Reise war ein Lavera Event am Samstag. Niklas und ich sind allerdings bereits am Freitag angereist und bis Sonntag Abend geblieben, damit wir Hamburg erkunden können. Ich muss zugeben: Wir haben nicht alles gesehen, was wir sehen wollten. Also müssen wir wohl oder übel noch (mindestens) einmal zurückkommen. Was wir allerdings gesehen haben, will ich euch in diesem Blogpost vorstellen!

Wo wir übernachtet haben: 25 Hours Number One

So spart ihr euch Geld:

  • Hier bekommt ihr einen 45€ Airbnb Gutschein
  • Ich verwende beim Flugbuchen immer iGraal: Damit bekommt ihr einiges an Geld zurück, wenn ihr Dinge/Flüge/Hotels online bestellt bzw. bucht! Hier ein Video, das es genauer erklärt. Meldet euch über meinen Link an & bekommt 10€ Startguthaben!

annalaurakummer, hamburg, travel guide, deutschland, vegan annalaurakummer, hamburg, travel guide, deutschland, vegan annalaurakummer, hamburg, travel guide, deutschland, vegan annalaurakummer, hamburg, travel guide, deutschland, vegan annalaurakummer, hamburg, travel guide, deutschland, vegan annalaurakummer, hamburg, travel guide, deutschland, vegan

Vegane Restaurants in Hamburg

Saints and Sinners

Wow – im Saints and Sinners hatte ich die besten veganen Nachos mit veganem Hack, Käse und Bohnen. So unglaublich gut! Die Bedienung war ganz okay & die Location und Umgebung eher etwas „ungemütlich“. Aber alleine schon wegen dem Essen würde ich jederzeit wiederkommen!

Froindlichst

Ein kleines aber feines veganes Restaurant. Am Menü stehen verschiedene Burger, Pizzen mit veganem Käse, Salate, Smoothies, Torten und vieles mehr. Niklas und ich essen weitaus mehr als gewöhnliche Menschen (würde ich jetzt mal so behaupten) und haben uns als Vorspeise die Gemüse-Pizza geteilt, als Hauptspeise haben wir je einen Burger mit Süßkartoffel-Pommes gegessen und zum Nachtisch gab’s eine Avocado-Schokoladen-Torte. Mit einem „Food Baby“ sind wir dann zurück ins Hotel gerollt – satt und zufrieden. Ich werde bei meiner nächsten Hamburg Reise auf jeden Fall dorthin zurückkommen!

Kleiner Tipp: Am besten reserviert ihr euch einen Tisch – abends scheint dort viel los zu sein!

annalaurakummer, hamburg, travel guide, deutschland, froindlichst, restaurant, vegan

Peter Pane

Kennt ihr das Hans im Glück? Wenn ja, dann kennt ihr mehr oder weniger auch das (ziemlich gleiche) Peter Pane. Es ist leider kein komplett veganes Restaurant, aber es gibt durchaus eine Fülle an veganen Gerichten. Ich habe einen veganen Burger mit Wasabi-Sauce und Gartensalat gegessen – war sehr lecker! Die Nachspeise und das Getränk haben mich nicht besonders umgehauen: Mir persönlich war’s ein wenig zu süß, aber anderen hätte es bestimmt sehr geschmeckt! :)

annalaurakummer, hamburg, travel guide, deutschland, Peter Pane, restaurant, vegan annalaurakummer, hamburg, travel guide, deutschland, Peter Pane, restaurant, vegan

Goodies

Das Goodies ist ein Restaurant im veganen Supermarkt „Veganz“. Das Ambiente (wie man sich vorstellen kann) ist nicht sonderlich ansprechend, aber das Essen war dafür wirklich toll! Es gibt Wraps, Bagels, Gebäck, vegane Torten, Smoothies, ausgefallene Heißgetränke… Es ist wirklich für jeden etwas dabei! Niklas und mich haben die Smoothies umgehauen – die waren der Wahnsinn!

annalaurakummer, hamburg, travel guide, deutschland, Goodies, Veganz, restaurant, vegan

Weitere Restaurants, die mir empfohlen wurden

Happenpappen, The Vegan Eagle, Leaf, Paledo, Tassajara, Vincent Vegan, Cha Cha, Dean & David, Café Nasch, Fränzi, Pizza Bande, Mamalicious

Fair Fashion Shops

Hess NaturGrüne Erde

Sightseeing

Deichtorhallen

Die Visualleader 2016 Ausstellung in den Deichtorhallen war das Highlight meiner Reise. Leider geht die Ausstellung nur noch bis 30. Oktober, also falls ihr aus Hamburg/Hamburg Umgebung seid, dann nichts wie hin! Bei der Ausstellung wird „Das beste aus Zeitungen, Zeitschriften und Internet“ vorgestellt: Bewegende Fotografien und Illustrationen, tiefgründige Zeitungsartikel und interessante neue Zeitschriften. Niklas und ich haben locker 2 Stunden dort verbracht und sind mit tausenden Emotionen aus der Ausstellung herausgegangen.

annalaurakummer, hamburg, travel, guide, deutschland, vegan, visualleader, deichtorhallen annalaurakummer, hamburg, travel, guide, deutschland, vegan, visualleader, deichtorhallen annalaurakummer, hamburg, travel, guide, deutschland, vegan, visualleader, deichtorhallen annalaurakummer, hamburg, travel, guide, deutschland, vegan, visualleader, deichtorhallen annalaurakummer, hamburg, travel, guide, deutschland, vegan, visualleader, deichtorhallen annalaurakummer, hamburg, travel, guide, deutschland, vegan, visualleader, deichtorhallen annalaurakummer, hamburg, travel, guide, deutschland, vegan, visualleader, deichtorhallen

Speicherstadt

Wie schon vorhin erwähnt, haben es mir die Backsteinhäuser in Hamburg echt angetan. Ich liebe es, in Hamburg herumzuspazieren und mir die wunderschönen Gebäude anzuschauen. Ohne Plan, ohne Sight-Seeing.. einfach durch die Gassen und Straßen spazieren – das kann ich jedem nur empfehlen! Speicherstadt hat mir besonders gefallen, weil es mich so sehr an Amsterdam erinnert. Auch das Lavera #handmate Event hat dort stattgefunden.

annalaurakummer, hamburg, travel guide, deutschland, vegan annalaurakummer, hamburg, travel guide, deutschland, vegan

Elbtunnel

Der c.a. 500 Meter lange Elbtunnel „unterquert“ die Norderelbe und steht seit 2003 unter Denkmalschutz. Während ich mir am Samstag die Hände massieren hab lassen und beim Lavera Event so einiges über Kalligrafie gelernt habe, hat sich Niklas den Elbtunnel angeschaut. Laut Niklas ist das definitiv ein Must-See in Hamburg!

annalaurakummer, hamburg, travel guide, deutschland, vegan

Schanzenviertel und Karolinenviertel

Auch diese zwei Stops hat Niklas ohne mich besichtigt – leider! Die Bilder sehen wirklich toll aus und die beiden Viertel scheinen sehr fotogen zu sein. Bei meinem nächsten Besuch werde ich dort auf jeden Fall durchspazieren!

annalaurakummer, hamburg, travel guide, deutschland, vegan annalaurakummer, hamburg, travel guide, deutschland, vegan annalaurakummer, hamburg, travel guide, deutschland, vegan annalaurakummer, hamburg, travel guide, deutschland, vegan

Wart ihr bereits in Hamburg? Wenn ja, habt ihr Tipps & Empfehlungen? Ich freue mich über jeden Kommentar!

–  Vielen Dank an Lavera für die Einladung! –

You Might Also Like

28 Comments

  • Reply David Miners 23. September 2016 at 18:30

    Danke fuer die vielen Infos! :)
    Die Austellng in den Deichtorhallen klingt echt interessant, auch wenn ich bis zum 30. wohl nicht mehr nach Hamburg kommen werde ^^
    Fotos sind auch sehr schoen, besonders nr. 5 gefaellt mir sehr! :)

  • Reply Caro 23. September 2016 at 18:37

    Ich wohne in der Nähe von Hamburg und die Stadt gehört definitiv zu meinen liebsten Städten.
    Die Speicherstadt ist wunderbar und ich fahre gerne mit der Fähre von den Landungsbrücken nach Finkenwerder und zurück.

  • Reply Ronja 23. September 2016 at 18:42

    Hamburg ist wirklich eine ganz tolle Stadt und ich komme auch immer wieder gerne dorthin zurück, die Bilder gefallen mir übrigens wie immer sehr gut, vor allem die Autos machen sich sehr hübsch (und dabei habe ich normalerweise gar nichts für Autos übrig :-))!
    Lg Ronja

  • Reply Andreas Harms 23. September 2016 at 18:54

    Hamburg ist für eine, ne die schönste Stadt Deutschlands. Ich lebe zwar jetzt in Berlin, aber Hamburg ist einfach nur mega schön.

  • Reply Rebecca 23. September 2016 at 21:10

    Was für super schöne Bilder! War auch vor ein paar Jahren in Hamburg, die Stadt ist wirklich sehenswert :)
    Liebste Grüße,
    Rebecca von http://becciqueeen.blogspot.de

  • Reply Sarah 23. September 2016 at 21:36

    Hallo Anna,

    ein echt schöner Post von dir :)
    Und ich liebe Hamburg, ebenfalls sehr.. Ich war jetzt schon 2 mal da und möchte auf jeden Fall wieder hin. Diese Stadt ist einfach unbeschreiblich toll.
    Ich kann dir unbedingt das Café „Zuckermonarchie“ empfehlen, das ist wirklich wunderschön. (Weiß allerdings nicht ob man dort auch vegane Kuchen bekommt, aber es ist wirklich zuckersüß gemacht :)
    Und wenn du nochmal in Hamburg bist, solltest du unbedingt ein Musical anschauen..

    Ganz liebe Grüße
    Sarah :)

    Glg Sarah

  • Reply Lisa 23. September 2016 at 21:55

    Das sin wirklich super tolle Eindrücke aus Hamburg. Und ich werde mir einiges davon anschauen.
    Wünsche Dir ein tolles Wochenende.
    Liebe Grüße Lisa <3
    http://hellobeautifulstyle.blogspot.de/

  • Reply Leonie 23. September 2016 at 22:13

    Hallo Anna,
    schön, dass dir (mein) Hamburg so gut gefallen hat.
    Ich kann dir den Frozen Yogurt Laden „Yomaro“ sehr empfehlen. Die haben viele vegane Toppings und einen veganen Frozen Yogurt auf Soja-basis. Sehr sehr lecker!
    https://www.instagram.com/leoo.nie/
    Ganz liebe Grüße, Leonie

  • Reply Dunja 23. September 2016 at 22:19

    Hamburg ist eine meiner Lieblingsstädte :) Leider war ich schon eeewig nicht mehr dort, aber du machst mit deinem Post wieder richtig Lust auf eine Reise dorthin!

    Liebe Grüße, Dunja

  • Reply Hannah Müller-Hillebrand 23. September 2016 at 22:44

    Super cool! Ich fahre auch ganz bald nach Hamburg und bin schon sehr gespannt.
    http://namastehannah.blogspot.de/
    Namaste,
    Hannah

  • Reply L♥ebe was ist 24. September 2016 at 12:15

    Hamburg ist wirklich eine tolle Stadt – es gibt so viele vegane Restaurants zu entdecken. und wie man sieht habt ihr einige davon ausprobiert! das Frühstück im Goodies ist wirklich toll :)
    schön, dass du die Zeit nach deinen Zweifeln zuletzt was das Bloggen und YouTouben angeht, mit Niklas zusammen genossen hast!
    über mehr zum Lavera-Event würde ich mich natürlich auch noch freuen zu erfahren. schließlich bin ich ein riesen Lavera-Fan!

    hab ein schönes Wochenende liebe Anna,
    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

  • Reply Lila 24. September 2016 at 15:36

    Diese Fotos sind ein Traum! Niklas und du, ihr könnt einfach unglaublich gut fotografieren. Ich habe bereits dein Video zu Hamburg gesehen und mich wahnsinnig auf den Beitrag gefreut, ich wurde nicht enttäuscht :). Ich selber bin Deutsche, war aber leider nur zwei Mal ganz, ganz kurz in Hamburg. Sprich: Ich stand am Bahnhof und bin mit der Bahn und mit dem Auto durchgefahren. Muss unbedingt mal richtig hin!
    Liebe Grüße
    Lila

  • Reply Carolin 24. September 2016 at 22:08

    Ich war zwar leider schon ziemlich lange nicht mehr in Hamburg, aber ich liebe die Stadt total! Gerade wegen der tollen Architektur, die du auch schon beschrieben hast :)
    Die Fotos und Eindrücke sinf wirklich toll – da bekommt man direkt wieder ein bisschen Fernweh <3

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.com/

  • Reply Franziska Isenberg 25. September 2016 at 15:17

    tolle Fotos!!
    Ich reise in 3Wochen dahin und freue mich schon total!:))

  • Reply Eve 25. September 2016 at 19:12

    Hey Anna,

    es gibt in Hamburg auch viele schöne Ecken zu entdecken, die nicht unbedingt in der City liegen, aber in jedem Fall einen Besuch wert sind – wie das Treppenviertel, das alte Land (besonders zur Apfelernte) oder der Elbstrand, der zu jeder Jahreszeit sehr cool ist. Schöne Fotos habt ihr da auf jeden Fall gemacht. Da verliebe ich mich in meine Heimatstadt gleich wieder neu :)
    Lieben Gruß
    Eve von http://www.eveblogazine.com

  • Reply LadyShihita 25. September 2016 at 23:07

    Ich war zufällig erst letzte Woche in Hamburg und habe meine Reisetipps in einem Blogpost zusammengefasst, falls sich jemand dafür interessiert :)

  • Reply S.Mirli 26. September 2016 at 9:48

    Awww, ich liebe Hamburg sooo sehr und so lustig, weil ich erst gestern Nacht aus meinem Urlaub im Norden nach Hause gekommen bin und dann gleich Bilder von dieser Hammer Stadt zu sehen, perfekter geht es gar nicht, um in Erinnerungen zu schwelgen. Ich war schon so oft in Hamburg, aber ins Schanzenviertel habe ich es noch nie geschafft, tja, muss ich wohl noch einmal hin…wie blöd aber auch ;-) Vielen Dank für diese nostalgischen Momente. Ich wünsche dir einen ganz fabelhaften Start in die neue Woche liebe Anna, gaaaaanz liebe Grüße aus Graz, x S.Mirli (http://www.mirlime.com)

  • Reply Sylvia 26. September 2016 at 12:37

    Mega toller Post, Hamburg kommt ja nicht so oft auf Blogs vor. Das ist echt mal spannend.

    Liebe Grüsse
    Sylvia
    http://www.mirrorarts.at

  • Reply Bianca 26. September 2016 at 13:29

    Hamburg ist eine tolle Stadt. Immer wenn ich dort bin, lasse ich an der Alster die Seele baumeln oder mache eine Rundfahrt mit dem Boot. Boote gibts im Hafen ja genug.
    Viele Grüße Bianca
    http://ladyandmum.blogspot.de

  • Reply Conny 26. September 2016 at 22:13

    Schöne Impressionen von Hamburg! Der vegane Burger sieht wirklich sehr lecker aus.
    Ich war noch nie in Hamburg und die ersten Sätze deines Posts könnten von mir sein – Hamburg steht nicht auf meiner Bucket List und ich hab mich noch nie über die Stadt informiert – irgendwie habe ich das Gefühl, dass Hamburg nicht meine Stadt ist .
    Interessant finde ich, dass dich Hamburg so an Amsterdam erinnert, denn Amsterdam finde ich wiederum toll!

    ❤ Liebste Grüße ❤
    Conny von conniemarrongranizo.at
    Personal Austrian Blog about Fashion | Beauty | Lifestyle | Food | and more

  • Reply Eva 27. September 2016 at 0:37

    Ach Mensch, ich wollte ja eh mal nach Hamburg aber durch diesen Post bekomme ich dazu immer mehr Lust!
    Liebe Grüße
    Eva

    http://www.eva-jasmin.de

  • Reply Sandra Slusna 28. September 2016 at 21:55

    Ach, den Post finde ich echt super! Ich will im Winter nach Hamburg fahren und deine Tipps werden sicher sehr hilfreich sein! Die Photos sind wie immer der Hammer, gefällt mir echt gut! ;)
    Mit liebsten Grüßen
    Sandra von http://www.shineoffashion.com
    https://www.instagram.com/sandraslusna/

  • Reply Alina 29. September 2016 at 19:30

    Hallo Anna! Ich (16) befinde mich momentan im Umstieg auf Faire Trade und Naturfreundlichkeit (?)- wenn man das so sagen kann. Und ich kann dir da eine Webseite empfehlen, die eine große Spannweite an Produkten hat. Der Schwerpunkt liegt auf Faire Trade, Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit. Man findet aber auch viele Vegane Produkte.

    Hier die Webseite: http://www.avocadostore.de.

    Vielleicht kennst du sie auch schon, wenn nicht, kann ich dir nur ans Herz legen mal durch zu stöbern.

    LG Alina

  • Reply FAIR FASHION IM WINTER: Vegan oder nicht? - annalaurakummer.com 2. Oktober 2016 at 9:31

    […] habe mich in Hamburg auf die Suche nach einem schönen Wintermantel nach den oben genannten Kriterien gemacht und bin […]

  • Reply Amelie 27. Oktober 2016 at 16:56

    Ein wirklich gelungener Post! Auch ich bin total in Hamburg verliebt!
    Wenn man weiter außerhalb wohnt ist es super auch mal anstatt der S-Bahn, einem Bus oder sonstigem aufs Fahrrad zu springen, eine super Fitnesseinheit!
    Ich liebe es in Hamburg in Kunstausstellungen zu gehen oder am Wasser zu sitzen und die Beine ein wenig baumeln zu lassen.
    Außerdem fahre ich jedes Mal mit der Fähre ein paar Stationen, dann kann man sich dort umsehen und entweder wieder zurückfahren oder als Spaziergang zurück laufen. Direkt am Wasser gibt es ein total niedliches Cafe/“Restaurant“, „Strandperle“ von dort aus kann man super Containerschiffe beim an- und abladen zusehen was mich persönlich ein wenig entspannt, nur leider gab es bei meinem letzten Besuch zur Nachmittagszeit kein für mich zufrieden stellendes veganes Angebot. Man muss auf jeden Fall zur richtigen Zeit da sein und bei schönem Wetter sich auf ein wenig Wartezeit einstellen bis wieder ein Platz frei ist!
    Ein Besuch wert sind auch noch das Gewürzmuseum und das Miniaturmuseum! Wo ich noch nicht war aber es mir fest für die nächste Reise vornehme ist ein Besuch bei der Elbphilharmonie.
    Außerdem kann ich mich erinnern vor langer Zeit mal bei einem Cafe in der Nähe des Miniaturmuseums gewesen zu sein, dort soll es super Kaffee geben, so genau kann ich mich nur leider nicht mehr entsinnen.
    Eine Frage an alle Veganer die schon mal in Hamburg waren, da ich so Franzbrötchen besessen bin fällt es mir schwer darauf verzichten zu müssen, wisst ihr wo man dort auf der Straße irgendwo vegane Franzbrötchen bekommt?
    Über eine helfende Antwort würde ich mich sehr freuen!
    Liebe Grüße und einen schönen Abend, Amelie.

    • Reply Anna-Laura Kummer 28. Oktober 2016 at 9:48

      Hallo Amelie,

      wow – vielen Dank für die zahlreichen Tipps! Jetzt will ich am liebsten gleich wieder nach Hamburg!! :)

      Alles Liebe,

      Anna

  • Reply Johanna 1. November 2016 at 17:04

    Der Post ist echt gut geworden. Hamburg gehört auf jeden Fall zu meinen liebsten Städten in Deutschland. Ich war das letzte Mal in den Sommerferien dort und ja es war sehr schön. Die Speicherstadt gehört zu meinen liebsten Orten in Hamburg genauso wie die Landungsbrücken.
    Ich habe vor ein paar Tagen ebenfalls einen Blogpost über meine Hamburg-Reise hochgeladen. Vielleicht magst du ja mal vorbeischauen.
    Das Miniatur Wunderland kann ich dir auch sehr empfehlen. Es ist eine riesige Eisenbahnwelt, wo unterschiedliche Städte mit viel Liebe zum Detail nachgebaut wurden. Außerdem kann ich dir eine Besteigun des Michels (St. Michaelis) empfehlen, da man bei schönen (und auch bei schlechtem – dann aber nicht so gut) Wetter einen wunderbaren Ausblick auf Hamburg hat.

    Ich möchte definitiv nochmal nach Hamburg. Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Johanna von http://www.meandmybooksblog.blogspot.de

  • Reply Jana 8. Januar 2017 at 17:10

    Deine Travelblogs sind wirklich sehr gelungen und dieser erinnert mich an meine letzte Reise nach Hamburg.
    Da dort ein Teil meiner Familie wohnt, war ich schon öfters dort und kenne mich auch schon recht gut aus :)
    Die Speicherstadt ist wie du sagst wirklich zu empfehlen und ich bin ganz deiner Meinung, dass man Hamburg einfach so erkunden sollte!
    Außerdem möchte ich mal erwähnen wie sehr mich dein Blog dazu verleitet einen eigenen zu erstellen!
    Bin sehr am überlegen
    Liebe Grüße,
    Jana

  • Leave a Reply

    Shop my favorites!

    Follow

    Get the latest posts delivered to your mailbox: