Hotel Reviews Travel

HOTEL REVIEW: THE BALÉ, Nusa Dua Bali

14. Februar 2017
bali-hotel-the-bale-nusa-dua-6

„Balé“ ist indonesisch und bedeutet Sonnenbett/Sonnenliege. Und das Hotel The Balé macht seinem Namen volle Ehre: Überall findet man wunderschöne Sonnenliegen, die zum verweilen einladen. Das Hotel ist so konzipiert, dass es vor allem frisch verheiratete Paare anspricht, die ihre Flitterwochen gemütlich, ruhig und luxuriös verbringen wollen. Erlaubt sind dort nämlich nur Gäste ab 16 Jahren.

Obwohl Niklas und ich nicht frisch verheiratet sind – und schon gar nicht erst verlobt – haben wir die zwei Nächte im wunderschönen Luxushotel in Nuss Dua, Bali voll und ganz genossen. Was uns an unserem Aufenthalt besonders gefallen hat, erzählte ich un dieser Hotel Review!

Sollte The Balé nicht in eurem Budget liegen, lest euch gerne diese Hotel Review durch, vielleicht ist das ja etwas für euch!

bali-hotel-the-bale-nusa-dua-4 bali-hotel-the-bale-nusa-dua-5 bali-hotel-the-bale-nusa-dua-12

Um mit etwas Positivem zu enden, beginnen wir mal mit den wenigen negativen Punkten…

Was mir am Hotel The Balé nicht so gefallen hat:

– Für manche mag das jetzt ein absolut positiver Punkt sein, für mich war er allerdings eher negativ: Während unseres Aufenthalts haben wir kaum andere Gäste gesehen. Und mit kaum meine ich maximal 4 Personen (Gäste). Wie gesagt: Für den ein oder anderen ist das sogar wünschenswert, aber mir war das eher unangenehm. Niklas und ich haben es aber eher mit Humor genommen – wir haben uns vorgestellt, wir wären die zwei Charaktere aus dem Film „Passengers“ und bis auf uns zwei ist sonst niemand auf der Welt, haha!

– Das Hotel gibt es schon seit 15 Jahren und mein kritisches Auge sieht es ihm an manchen stellen auch ein wenig an.

Was mir am Hotel The Balé besonders gefallen hat:

– Das Personal war unglaublich bemüht und freundlich. Sie haben sich unsere Namen gemerkt, mit uns geplaudert, uns verschiedenste Speisen genau erklärt und typisch balinesische Früchte zum Kosten vorbeigebracht. Man hat ihnen einfach angemerkt, dass sie sich wirklich für uns interessieren und uns die Kultur, Sprache und eben auch das lokale Obst näher bringen wollten.

– Vegan und gesund? Kein Problem! Das Hotel hat eine große Auswahl an gesunden speisen. Es gibt ein extra Menü für Veganer und Glutenunverträglichkeit ist auch überhaupt kein Problem. Das hat Niklas und mich besonders gefreut! Zum Frühstück gab es eine Früchteplatte, einen frischen Saft, scrambled Tofu, veganen French Toast… alles was das Herz begehrt!

– Dadurch, dass es die zwei Tage, die wir dort verbracht haben, durchgeregnet hat, konnten wir den (Gemeinschafts-)Pool nicht nutzen. Der Villa-eigene Pool war allerdings täglich in gebrauch. Vom Badezimmer aus führt eine Schiebetür direkt in den Pool – traumhaft!

– Gleich am ersten Tag haben Niklas und ich eine 90-minütige Pärchen-Massage bekommen. Ich hatte schon viele Massagen, aber das war wirklich (und nein, ich übertreibe nicht) wirklich wirklich die beste Massage, die ich jemals hatte. Riesen Daumenhoch dafür!

bali-hotel-the-bale-nusa-dua-8 bali-hotel-the-bale-nusa-dua-10 bali-hotel-the-bale-nusa-dua-7 bali-hotel-the-bale-nusa-dua-1 bali-hotel-the-bale-nusa-dua-2 bali-hotel-the-bale-nusa-dua-9 bali-hotel-the-bale-nusa-dua-3

The Balé
www.thebale.com
Nusa Dua, Bali

*vielen Dank an Lifestyle Retreats für die Einladung

You Might Also Like

29 Comments

  • Reply Julia 14. Februar 2017 at 11:39

    Liebe Anna,

    du sprichst mir so aus der Seele mit deinem „negativem“ Punkt.. Ich war letzte Woche in einem superschönen Wellnesshotel, alles perfekt, nur hat mich wahnsinnig gestört, dass dir im Wellnessbereich ständig alleine waren.. Während meine Freundinnen das super entspannend fanden, fühlte sich das für mich irgendwie seltsam an. Ich kann dich also nur zu gut verstehen!! :)
    Super schöne Review, das Hotel sieht klasse aus!

    Alles Liebe,
    Julia / http://fulltimelifeloverblog.com/

  • Reply Marie 14. Februar 2017 at 13:15

    So ein traumhaftes Hotel! Schade, dass das Wetter nicht so besonders war, aber hoffentlich habt ihr die Ruhe und die anderen Vorzüge des Hotels genießen können :) Ich liebe deine Hotelreviews auch wenn es momentan absolut nicht in naher Zukunft steht, dass ich irgendwann mal nach Bali kommen werde, haha! Übrigens heißt es „der“ Pool, liebe Anna ;) Ich weiß, du sagst immer das Pool, aber irgendwann wollte ich dich einfach darauf hinweisen, da ich eine unnatürlich intensive Liebesbeziehung mit der deutschen Grammatik habe :D Nicht bös gemeint ;) Habt ihr auch Videos gedreht während eurer Zeit dort? Bin schon sehr gespannt und halte immer Ausschau nach neuen Uploads von dir auf Youtube <3

  • Reply S.Mirli 14. Februar 2017 at 13:38

    Das schaut so paradiesisch aus und wenn ich dann irgendwann endlich meine eigenen Balireise buche, komme ich bestimmt auf all deine Hotel-und Lokaltipps zurück. Die Fotos sind so wunderschön geworden und ich glaube mich hätte das auch etwas verstört, wenn ich sonst kaum jemanden angetroffen hätte. Tolle Review und ich finde es wirklich toll, dass du immer so ehrlich schreibst, was dir eben auch nicht so gefallen hat. Bin schon so gespannt auf deine weiteren Balibeiträge. Alles Liebe und ganz ganz liebe Grüße, x S. Milli (http://www.mirlime.com)

  • Reply L♥ebe was ist 14. Februar 2017 at 15:07

    wow liebe Anna, das sind wirklich traumhaft schöne Eindrücke und Bilder von eurer Bali-Reise. auch wenn hier in Deutschland nun endlich die Sonne wieder herauskommt und es auch etwas wärmer wird, ich könnte mir gerade nichts schöneres vorstellen, als ein bisschen Sommerfeeling :) schon allein wegen der Vitamin D-Synthese ;)

    persönlich finde ich es gerade spannend, NICHT die anderen Gäste zu sehen – lieber mag ich den Kontakt zu Einheimischen, denn gerade das ist so spannend am Reisen in ferne Ländern :)

    wünsche dir einen tolle Woche!
    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

  • Reply Sandra Slusna 14. Februar 2017 at 15:42

    Wow, richtig toller Beitrag liebe Anna,
    das sind echt wundervolle Bilder und Eindrücke, ich versuche momentan meinen Papa zu überreden, dass wir in den Sommerferien nach Bali fliegen, OMG, ein Himmel auf Erden für Reise Fans und auch Veganer, das Frühstück sieht sooo geil aus, am liebsten hätte ich es jetzt sofort bei mir zuhause. Wo kriegst du bitte veganen French Toast oder Tofu Scramble?
    Ich habe auch oft gerne viele Leute rund um mich, aber umso mehr Ruhe hattet ihr zum Bilder machen und habt dadurch sicher mehr Kontakt zu Einheimischen gehabt, wodurch man immer das Land besser kennenlernt. Ich freue mich schon auf weitere Beiträge aus Bali, denn die Bilder sind echt der absolute Wahnsinn!!!
    Und übrigens viel Glück mit der Wohnung, ich hoffe, dass nicht allzu großer Schaden angerichtet wurde! ;(
    Liebe Grüße und schönen Valentinstag,
    Sandra / http://shineoffashion.com
    https://www.instagram.com/sandraslusna/

  • Reply Luise 14. Februar 2017 at 15:59

    Das Hotel und eure Bilder sehen einfach traumhaft aus. Bali steht auch ganz weit oben auf meiner persönlichen Travel Bucket LIst. Danke für diese schöne Review <3

    Liebe Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com

  • Reply Josephine 14. Februar 2017 at 17:11

    Ahhhh wie schön sind bitte mal wieder diese Bilder geworden, du wunderhübsche Wassernixe! (Dein Badeanzug ist super hübsch & steht dir mega, woher ist der denn? :-) )

    Zum Hotel: Klingt wirklich mega! Alleine das Frühstück ist ja direkt einen „Besuch“ wert. Wenn ich selbst nach Bali reise, könnte dieses Hotel durchaus auch auf meiner Reiseroute liegen. <3

    Viele liebe Grüße! xx
    Josephine vom Blog http://littlediscoverygirl.de

  • Reply Lila 14. Februar 2017 at 18:32

    Liebe Anna, der Beitrag ist super toll geworden, das Hotel sieht wirklich sehr vielversprechend aus! Deinen negativen Aspekt kann ich auch voll gut nachvollziehen, wenn so wenig Leute da sind, fühlt man sich irgendwie immer etwas seltsam und vom Personal auch irgendwie beobachtet. Das empfinde ich auch in Restaurants, in denen kaum jemand ist, so. Ansonsten scheint das ja echt ein sehr schönes Hotel zu sein.
    Liebe Grüße
    Lila <3

  • Reply AnnaLucia 14. Februar 2017 at 22:20

    Wie schön! Deine Bilder machen wirklich Lust auf Urlaub und ein bisschen mehr Sonne. Ich persönlich war leider noch nie in Bali, aber ich werde dort definitiv einmal Urlaub machen!
    Eines der wichtigsten Dinge an einem Hotel ist für mich einfach das Personal und so wie Du es beschreibst, gibt es da ja absolut nichts auszusetzen. Mir ist es in fremden Ländern immer sehr wichtig, mich etwas in die Kultur „einzuleben“ und so viel wie möglich mitzunehmen!
    Die Bilder von Eurem Hotel sind übrigens traumhaft!!

    Liebste Grüße
    AnnaLucia von http://annalucia.de/

  • Reply Sylvia 15. Februar 2017 at 9:14

    Ein Traum das Hotel! Richtig Luxus, mega schön. Da könnte ich mir Flitterwochen sehr gut vorstellen.
    Das ihr fast alleine wart, würde ich jetzt auch eher positiv werden glaub ich. Kommt halt drauf an – ich würde entweder fernab von Touri Hotels wohnen wollen wo man Einheimische sieht (wie meine Vorschreiberin schon sagte) oder ich wäre froh keine deutschen Touris zu sehen.

    Liebe Grüsse
    Sylvia
    http://mirrorarts.at/
    Fotografie/Reisen

  • Reply C'est Levi 15. Februar 2017 at 11:20

    Traumhaft schöne Architektur!

    Liebe Grüße
    Katja

    http://www.cestlevi.blog | C’est Levi on Instagram

  • Reply Nena 15. Februar 2017 at 15:07

    Wow, das Hotel hört sich echt toll an! :)

    Liebe Grüße,
    Nena

    http://nenangyn.com

  • Reply Lisa 15. Februar 2017 at 18:26

    Oh wow liebe Anna, das sind einfach so super tolle Eindrücke.
    Wünsche Dir einen tollen Abend.
    Liebe Grüße Lisa <3
    http://www.hellobeautifulstyle.blogspot.de

  • Reply Daniela 16. Februar 2017 at 17:30

    Hallo Anna,

    ich habe auch super Lust aufs Reisen bekommen und auf deiner Youtube Seite den 45Euro Gutschein für Airbnb gesehen. Nur funktioniert das bei mir nicht richtig, hast du eine Idee woran das liegen könnte?

    Liebe Grüße
    Daniela

    • Reply Anna-Laura Kummer 19. Februar 2017 at 15:43

      Hey Daniela,

      der Gutschein funktionieret nur, wenn du noch nie über Airbnb gebucht hast bzw. noch nicht mal angemeldet bist. Du musst auf den Link klicken und dich dann registrieren. Kann sein dass der Betrag dann gleich bei der Reisebuchung abgezogen wird.

      Was auch sein kann: Airbnb ändert ständig die Regeln. Mal waren es 60€, dann 45€ und mittlerweile sind wir bei 20€ Gutschein angelangt. Und das innerhalb weniger Monate! Finde ich echt schade…

      Ich hoffe, es klappt und du bekommst den Rabatt!

      Alles Liebe,

      Anna

  • Reply Tamara 16. Februar 2017 at 18:34

    Wow was für wunderschöne Fotos! :)
    Nach Bali möchte ich auch unbedingt.
    Das mit dem eigenen Pool ist ja toll, das hatte ich mal in einer Sweet auf der Dominikanischen Repuplik.
    Sowas ist einfach ein Traum und man geht viel öfters ins Wasser als bei einem Gemeinschaftspool. :D
    Also der negative Punkt ist meiner Meinung nach ein positiver. Ich hab ganz gerne meine Ruhe im Urlaub. ;)
    Liebste Grüße Tamara
    http://www.fashionladyloves.com/

  • Reply Mia Marie 17. Februar 2017 at 11:42

    Das sind wirklich total schöne Bilder die ihr gemacht habt! Und den Bericht darüber hast du echt super geschrieben, mir gefällt dein Blog generell richtig gut. Ich folge dir, in der Hoffnung noch mehr tolles lesen zu können :) Bis bald.

    Liebste Grüße, Mia von https://takemeback-tothestars.blogspot.de/

  • Reply Caterina 17. Februar 2017 at 18:32

    Traumhafte Bilder. Ich würde am liebsten sofort meine Koffer packen.

    LG Caterina
    http://caterinasblog.com

  • Reply J E N N Y 18. Februar 2017 at 16:07

    So tolle Bilder und auch dein Reisevlog ist sehr gelungen.

    Hab ein schönes Wochenende!

    Liebste Grüße aus Hamburg,
    Jenny von http://www.changeable-style.com

  • Reply Maria 19. Februar 2017 at 13:30

    Liebe Anna,
    das Hotel sieht echt super aus!!! Eine Frage hätte ich noch und zwar woher ist dein wunderschöner Badeanzug?
    Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen!
    Maria

    • Reply Anna-Laura Kummer 19. Februar 2017 at 15:50

      Hallo Maria,

      der Badeanzug ist schon etwas älter. Habe ihn vor einem Jahr bei Na-kd bestellt. Hier der Badeanzug in weiß: http://rstyle.me/n/cfpg6mbfpcx

      Alles Liebe,

      Anna

      • Reply Maria 22. Februar 2017 at 15:32

        Danke für die schnelle Antwort!!!

  • Reply Nathalie 19. Februar 2017 at 17:27

    Ach Anna, deine Fotos sind einfach so schön. Schon als ich die ersten Fotos eurer Reise gesehen habe, wollte ich auch unbedingt nach Bali und habe schon nach tollen Unterkünften und Must-Visits auf Pinterest gesucht. Echt schade, dass ihr mit dem Wetter leider ein bisschen Pech hattet. Liebe Grüße, Nathalie http://www.lifewithnathalie.blogspot.co.at

  • Reply Carolin 20. Februar 2017 at 22:06

    Das hört sich wirklich nach einem klasse Hotel an und die wunderschönen Fotos sprechen auch für sich <3
    Deinen negativen Punkt verstehe ich auch auf jeden Fall! Zu überfüllt finde ich zwar auch nicht gut, aber ganz ausgestorben muss es dann doch nicht sein :D

    Caro x
    http://nilooorac.com/

  • Reply V. 25. Februar 2017 at 12:20

    Hallo Anna!

    Könntest du vielleicht einen Bericht oder ein Video zu euren Reisevorbereitungen machen? Ganz besonders bezüglich den empfohlenen Impfungen? Ich besuche Bali bald und weiß nicht, ob Tollwut und all die anderen Impfungen wirklich notwendig sind! Ich habe in deinem Video gesehen, dass ihr auch Affen begegnet seid und daher wüsste ich gern, was ihr euch habt impfen lassen? Wart ihr vorher in einem Tropeninstitut in Wien zum informieren? Das wäre echt toll, danke!

  • Reply Tina 16. März 2017 at 17:01

    Wow das Hotel schaut ganz wunderbar aus !! Bali ist eventuell auch unser nächstes Reiseziel, wie passend :-)

    xxx
    Tina

    http://www.styleappetite.com

  • Reply Jennifer 17. März 2017 at 15:38

    Wow. Bali steht auf meiner „Wo ich noch hin will Liste“ ganz weit oben und jetzt habe ich gleich noch mehr Lust, sofort in den Flieger zu hüpfen und Österreich den Rücken zu kehren ;) Super Beitrag und das Hotel sieht wahnsinnig schön aus. Wünsch dir noch einen tollen Tag und ein schönes Wochenende. Lg

    http://www.beatricella.wordpress.com

  • Reply Anna 7. Mai 2017 at 16:21

    Das Hotel ist mir in Erinnerung geblieben, weil ich es soo schön fand.. Für meine Reise nach Bali dieses Jahr. Und dann hab ich leider den Preis gecheckt.. :( das sprengt mein Budget echt in alle Richtungen..
    Kannst du andere schöne Unterkünfte auf Bali empfehlen? Du warst ja auch in diesem Sal Secret spot (oder so ähnlich). Würdest du das empfehlen können?

  • Leave a Reply

    Shop my favorites!

    Follow

    Get the latest posts delivered to your mailbox: