Menu & Search
First impression: Olympus PEN E-PL7

First impression: Olympus PEN E-PL7

Seit Ende Oktober habe ich eine neue Kamera: Die super stylische Olympus PEN E-PL7. Ich habe die Kamera schon das ein oder andere Mal auf Instagram gesehen und wollte schon immer mal austesten, was dieses kleine Wunderwerk so draufhat. Und eines kann ich euch schon nach ein paar Wochen garantiert: Diese Kamera kann so einiges!

Bevor es in einigen Tagen eine ausführliche Review zu dieser Kamera gibt, habe ich heute ein paar Features für euch, die mir besonders an der Olympus PEN E-PL7 gefallen.

Das Aussehen

Ich hätte nie gedacht, dass ich eine Kamera nach dem Äußerlichen beurteilen würde, aber diese Kamera ist einfach ein Hingucker! Ich habe lange überlegt, für welches Modell ich mich entscheiden soll: Beige, Schwarz/Silber oder doch ganz schwarz? Was ist euer Favorit? Ich habe mich schlussendlich für die ganze schwarze Option entschieden – elegant und zeitlos. Super praktisch finde ich auch, dass die Olympus PEN E-PL7 um einiges leichter ist als meine DSLR Kamera, also perfekt für’s Reisen!

Ausklappbarer Bildschirm

In einer Zeit, wo Selfie und co zur Tagesbeschäftigung eines jeden Menschen gehören, ist ein ausklappbarer Bildschirm fast schon ein Must-Have bei einer Kamera. Die Olympus PEN E-PL7 hat hier auf jeden Fall einiges zu bieten: Man kann den Bildschirm nach unten, aber auch 45° nach oben klappen. Somit muss man sich nicht mühsam auf den Boden legen, wenn man aus einer ausgefallenen Perspektive fotografieren will.

WIFI Funktion

Bis jetzt hatte ich nur Kameras mit nicht vorhandener oder nicht funktionierender WIFI Funktion, was  für mich als Bloggerin wirklich mühsam ist. Will ich von unterwegs ein schönes Foto posten, musste ich bis jetzt immer die Fotos auf den Laptop importieren und anschließend hochladen. Mit der Olympus PEN E-PL7 geht das so easy! Einfach die Olympus Image Share App downloaden, Kamera verbinden und schon sind die Fotos und Videos am Handy zu sehen.
Das waren nur drei der vielen Gründe, warum die Olympus PEN E-PL7 mein neuer Wegbegleiter ist. Wollt ihr genaueres zu der Kamera wissen? Dann schaut entweder bei Olympus vorbei, oder folgt mir auf Bloglovin, um den Review Beitrag nicht zu verpassen.

annalaurakummer, kamera, anna-laura kummer, blogger, blog, Olympus, pen, review annalaurakummer, kamera, anna-laura kummer, blogger, blog, Olympus, pen, review annalaurakummer, kamera, anna-laura kummer, blogger, blog, Olympus, pen, review annalaurakummer, kamera, anna-laura kummer, blogger, blog, Olympus, pen, review annalaurakummer, kamera, anna-laura kummer, blogger, blog, Olympus, pen, review annalaurakummer, kamera, anna-laura kummer, blogger, blog, Olympus, pen, review

annalaurakummer, kamera, anna-laura kummer, blogger, blog, Olympus, pen, review

annalaurakummer, kamera, anna-laura kummer, blogger, blog, Olympus, pen, review

annalaurakummer, kamera, anna-laura kummer, blogger, blog, Olympus, pen, review annalaurakummer, kamera, anna-laura kummer, blogger, blog, Olympus, pen, reviewannalaurakummer, kamera, anna-laura kummer, blogger, blog, Olympus, pen, review

– Anzeige in freundlicher Zusammenarbeit mit Olympus –

15 Comments
Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. 4 Jahren ago

    Ich hab schon wirklich viel Gutes über die Olympus Kamera gehört und dein Eindruck klingt auch sehr vielversprechend.

    Liebste Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com

  2. 4 Jahren ago

    Oh diese Kamera ist wirklich wundervoll. Ich hab sie auch schon super lange auf meiner Wishlist. Mal sehen, vielleicht bringt das Christkind mir dieses Jahr ja eine ;)

    Love, kerstin
    http://www.missgetaway.com/

    • 4 Jahren ago

      Ja, bin auch voll happy damit! Welche Farbe findest du am Schönsten? :)

  3. 4 Jahren ago

    Ich hab zwar schon von Olympus gehört, aber wirklich näher hab ich mich damit noch nicht beschäftigt. Um die WIFI Funktion beneide ich dich echt. Eine Freundin von mir hat bei ihrer Nikon auch eine und das ist einfach so praktisch. Leider ist meine DSLR zu alt und hat noch keine WIFI Funktion.
    Aber nach der Schule möchte ich eh mit dem Vloggen starten und möchte mir dafür sowieso eine kleinere Kamera kaufen und hoffentlich hat die dann auch schon ne WIFI Funktion.

    Alles Liebe, Jacky N.
    vapausblog.wordpress.com

  4. 4 Jahren ago

    Hört sich ja echt viel versprechend an!
    Die Wifi Funktion ist ja echt praktisch!
    Liebste Grüße
    Caro
    http://perfectionofglam.blogspot.de

  5. 4 Jahren ago

    Hab die Kamera auch – nur halt in weiß – und bin so überglücklich damit! :)
    Du hast ja auch richtig tolle Bilder damit gemacht, wünsch dir noch eine wunderschöne Zeit in Asien :)
    x Bettina
    http://bohosandbombs.com

  6. 4 Jahren ago

    Die Fotos sehen ja schon mal wunderschön aus! Ganz tolle Qualität ♥
    Viel Spaß noch auf deiner Reise!

    LG Lisa

  7. 4 Jahren ago

    Mich würde mal interessieren, ob du mit manuellem oder mit automatischem Fokus fokussierst. Die Bilder sind vom Look her cool aber gerade so beim Sonnenuntergang kamen mir einige doch unscharf vor… Viel Spaß weiterhin!
    LG Fabian

  8. […] auch schon in meinem First Impression Beitrag erwähnt, ist das das erste, was mir an dieser Kamera aufgefallen ist, noch bevor ich sie in der […]

  9. Nina
    3 Jahren ago

    Ich möchte mit die Kamera auch kaufen (in weiß) im Set mit dem Pancake Objektiv (14-42mm)… Welches Objektiv würdest du als gute Ergänzung dazu empfehlen?

    • 3 Jahren ago

      Ich habe leider keine weiteren Objektive, aber aus Erfahrung weiß ich, dass die 50mm Objektive generell tolle Aufnahmen machen!

      • Nina
        3 Jahren ago

        Danke :)
        Und mach weiter so, dein blog und deine Videos sind spitze!!!
        LG aus Deutschland