Menu & Search
Welcome to the Bahamas: Anreise Exumas

Welcome to the Bahamas: Anreise Exumas

Nach 24 Stunden, 3 Flügen, einer Nacht am Flughafen und zahlreichen Passkontrollen sind wir endlich auf den Exumas (Bahamas) gelandet!

„Exumas“ nennt sich eine Inselgruppe auf den Bahamas, die ihre Bekanntheit den schwimmenden Schweinen zu verdanken hat. Nina und ich werden hier 6 Tage verbringen und Vitamin D tanken, bevor es weiter nach Miami und Dallas geht. Eigentlich war der Plan, dass wir nur nach Dallas Fliegen, dann kam Miami dazu und da die Bahamas ja auch ganz in der Nähe sind, wurden aus ursprünglich 4 Tagen gleich mal zwei Wochen!

annalaurakummer-bahamas-travel-reisen-amerika-exumas-4

Exumas: Eine anstrengende Anreise!

Wir sind von Wien direkt nach Miami geflogen und hatten dann ein fünfstündiges Layover. Das haben wir aber definitiv gebraucht, denn bis wir mit Immigration und Passport Control fertig waren, ist fast eine Stunde vergangen. Anschließend mussten wir auschecken und wieder einchecken, denn wir hatten jeden Flug separat gebucht. Weiter ging es nach Nassau, wo wir um 10 Uhr Abends angekommen sind und auf die Frage „Do you have a Hotel?“ mit Grinsen und Kopfschütteln reagiert haben. Wir Sparfüchse wollten nämlich nicht 200$ für eine Nacht in Nassau ausgeben, wenn der nächste Flug bereits um 6 Uhr morgens am nächsten Tag startet. Also haben wir’s uns am Flughafen bequem gemacht (haha, not!) und bei lauter Flughafen-Musik und hellem Licht versucht, uns auszuruhen.

Der Flug auf die Exumas war super schön! Obwohl Bahamas Air definitiv die wackeligsten und ungemütlichsten Landungen hat, sind es die Aussichten auf die vielen kleinen Inseln auf jeden Fall wert! Wir hatten ursprünglich vor, eine Fähre zu nehmen – der Flug war definitiv die bessere (und weitaus schnellere) Wahl. Die Flüge mit Bahamas Air kosten außerdem echt nicht viel – einen haben wir sogar um 60$ bekommen!

Endlich auf den Bahamas angekommen!

Wir sind um 7 Uhr morgens gelandet und müssen jetzt mal einige Stunden warten, bis wir unser AirBnb beziehen können. Einstweilen vertreiben wir uns die Zeit am Strand, bzw. auf der Terrasse der Nachbarin. Später mieten wir uns noch ein Auto (60$ pro Tag) und erkunden mal die Insel. Wir müssen noch Lebensmittel für die Woche einkaufen und ein paar Bootstouren buchen – yay!

annalaurakummer-bahamas-travel-reisen-amerika-exumas-19 annalaurakummer-bahamas-travel-reisen-amerika-exumas-2 annalaurakummer-bahamas-travel-reisen-amerika-exumas-8 annalaurakummer-bahamas-travel-reisen-amerika-exumas-11 annalaurakummer-bahamas-travel-reisen-amerika-exumas-13 annalaurakummer-bahamas-travel-reisen-amerika-exumas-24 annalaurakummer-bahamas-travel-reisen-amerika-exumas-10 annalaurakummer-bahamas-travel-reisen-amerika-exumas-29 annalaurakummer-bahamas-travel-reisen-amerika-exumas-23 annalaurakummer-bahamas-travel-reisen-amerika-exumas-32 annalaurakummer-bahamas-travel-reisen-amerika-exumas-33 annalaurakummer-bahamas-travel-reisen-amerika-exumas-28

19 Comments
Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Sonia
    2 Jahren ago

    Liebe Anna, die Fotos sind wirklich traumhaft! Darf ich fragen mit welcher Kamera bzw. welchem Objektiv du fotografierst? GLG <3

  2. 2 Jahren ago

    Oh Anna! You make it look much beautiful! Hope you are already totally recovered from the stressy flights. I’ve watched some of the Nina’s IG stories and it looks a bit different, very simple and dessert there. For sure a great time to enjoy it! Wish you a great stay in the States ?

  3. 2 Jahren ago

    Wie toll sieht es da bitte aus?! Du machst mich mit jedem Post nur noch neidischer <3
    anna

  4. 2 Jahren ago

    ohh ich glaube gerne, dass die Anreise sher anstrengend war liebe Anna!
    aber für so einen unfassbar schönn Ort auf dieser Erde lohnen sich diese Strapazen bestimmt :)
    ich bin jedenfalls schon total angetan von den vielen wunderschönen Fotos und Eindrücken!
    hab ja auch bei Nina schon einen Einblick bekommen … vermutlich gibt es kaum jemanden, der nicht mit euch tauschen wollen würde :D

    genießt eure Zeit und ganz viele liebe Grüße!
    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

  5. 2 Jahren ago

    Ich glaube die gerne, dass die Anreise anstrengend war, vor allem wenn man dann auch noch mit Jetlag zu kämpfen hat. Eure ersten Eindrücke sehen jedoch schon sehr vielverprechend und vor allem nach ganz viel Vitamine Sea aus <3 Habt eine wundervolle Zeit auf den Bahamas!

    Liebe Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com

  6. 2 Jahren ago

    Ich wünsche euch ganz viel Spaß auf eurer Reise, die Fotos sehen auf jeden Fall schonmal unglaublich schön aus *_* In Miami war ich Mitte Februar gerade erst, guckt euch unbedingt das Wynwood Art District an :)
    liebste Grüße,
    Kati

  7. Sylvia
    2 Jahren ago

    Sooo traumhaft die Fotos. Einige hab ich bei Nina schon gesehen aber ich kann echt nicht genug bekommen. Ich beneide euch echt.

    Liebe Grüsse
    Sylvia
    http://www.mirrorarts.at – Fotoblog

  8. 2 Jahren ago

    Das hört sich wirklich nach anstrengenden Stunden an! Aber wow, die Fotos sind schonmal ein Traum! Ich wünsche euch unglaublich viel Spaß und wunderschöne Tage auf den Bahamas! Ich freue mich auf die kommenden Beiträge von dir und Nina, da packt mich direkt das Reisefieber :) Wie gerne würde ich direkt in den nächsten Flieger dorthin steigen! ;P
    Alles Liebe und Frohe Ostern!
    Celine

    ceyourgoals by Celine

  9. 2 Jahren ago

    Die Fotos sind der Wahnsinn, mich würde auch dein Equipment interessieren :) Wünsche euch noch eine schöne Zeit, genießt es.
    Liebe Grüße!

  10. 2 Jahren ago

    Ohh wow das sieht alles einfach so toll aus.
    Wünsche Dir einen tollen Abend.
    Liebe Grüße Lisa <3
    http://www.hellobeautifulstyle.blogspot.de

  11. 2 Jahren ago

    Wirklich wunderbare Fotos, genießt euren Urlaub, freue mich schon auf alle weiteren Beiträge und Fotos.
    Liebe Grüße
    Eva

    http://www.eva-jasmin.de

  12. 2 Jahren ago

    Die Bilder sind wirklich toll, wenn auch die Anreise sehr anstrengend gewesen sein muss.
    Viele Grüße Bianca
    http://ladyandmum.blogspot.de

  13. Leni
    2 Jahren ago

    das sieht soooo unbeschreiblich schön aus, da würd ich auch mal seeehr gerne hin! ich wünsche euch noch einen unvergesslichen Trip :D
    Leni von https://lenivienna.com

  14. 2 Jahren ago

    Wooooow, die Bilder sind der absolute Wahnsinn liebe Anna, echt tolle Arbeit!!! <3 Man sieht, dass es euch echt gut geht und ich kann all die Videos und Beiträge kaum erwarten. :) Ich wünsche euch noch eine schöne Zeit dort!
    Liebe Grüße,
    Sandra / http://shineoffashion.com
    https://www.instagram.com/sandraslusna/

  15. 2 Jahren ago

    Soo schön *-*
    Da will ich jetzt auch am liebsten hin :/

    Liebe Grüße, Nathalie
    http://www.passionineverything.com

  16. […] nach der Kamera gefragt haben, die ich in den letzten Beiträgen (sowohl auf Instagram als auch im letzten Bahamas Blogpost) verwendet habe: Das ist Nina’s Canon 5D Mark IV! Sie macht super tolle Fotos und es macht so […]

  17. Melanie
    2 Jahren ago

    Die Fotos sind richtig schön! Du hast nen tollen Schreibstil und es macht Spaß, deinen Blog zu lesen!
    Du kommst nach Dallas? Weißt du schon, was du unternehmen wirst? Ich lebe/arbeite seit 8 Monaten als Au Pair in Dallas. Ich hoffe, du wirst ne schöne Zeit haben aber Texas ist toll – genieße es!

  18. Wunderschöne Bilder, ich bin so neidisch! :) Irgendwann muss ich auch mal dort hin! :)
    Ich hätte das Geld auch nicht ausgegeben und auch am Flughafen übernachtet! Haha!
    Liebste Grüße, Natascha von https://sjmb.at

  19. 2 Jahren ago

    Die Fotos sind soooooo toll!