Menu & Search
Fotografie: New York in Schwarz & Weiß mit Huawei P10

Fotografie: New York in Schwarz & Weiß mit Huawei P10

Anzeige in freundlicher Zusammenarbeit mit Huawei

Vor ein paar Monaten habe ich mal von meinen Erfahrungen mit dem Huawei Mate9 und dem Huawei P10 berichtet. Speziell die Leica Dual-Kamera stand dabei sehr im Fokus. Heute soll es sich wieder genau darum drehen. Ich habe meine New York Reise als Anlass genommen, die Schwarz-Weiß-Funktion des Huawei P10 zu testen und will die Ergebnisse in diesem Blogpost präsentieren. Die Fotos sind übrigens an den ersten beiden Tagen entstanden – es gibt also noch viel mehr zu entdecken und das Huawei P10 ist natürlich überall mit dabei!

Übrigens gibt es mittlerweile auch schon Handyhüllen für das Huawei P10 in meinem Online Shop annalauraloves!

Was bedeutet “Leica Dual-Kamera”?

Das Smartphone ist mit einer Dual-Kamera ausgestattet. Das bedeutet, es gibt zwei verschiedene Linsen – beide von Leica. Eine Linse hat eine F2.2 Blende und macht Farbfotos. Die zweite Linse hat ebenfalls eine F2.2 Blende, verfügt allerdings über einen Monochrom-Sensor und macht daher tolle Schwarz-Weiß-Aufnahmen.

Man kann die Fotos im Pro-Modus machen und somit im RAW-Format abspeichern, was die Nachbearbeitung einfacher macht. Der Bokeh-Effekt macht es möglich, den Hintergrund verschwommen zu machen. Er kann auch nachträglich angepasst und nachfokussiert werden. So entstehen die besten Fotos – und das ganz ohne eine große und schwere Kamera!

Interessante Blickwinkel statt 0815 Motive

Worauf ich bei diesen Fotos speziell geachtet habe ist, dass keine touristischen Sight Seeing Spots in den Bildern zu sehen sind. New York hat so viel mehr zu bieten als die Brooklyn Bridge, das Empire State Building oder die Freiheitsstatue. Ich wollte festhalten, was man auf den Straßen Manhattans so zu sehen bekommt – interessante Häuserfassaden, verlassene Geschäftslokale, alte Schilder… genau das macht New York für mich aus und genau das finde ich eben auch interessant. Das “echte Leben” auf den Straßen einer Stadt einzufangen ist oftmals viel mehr wert, als die Aussicht eines Gebäudes, die täglich gefühlt eine Million mal fotografiert wird. (Wobei ich an dieser Stelle anmerken muss, dass euch bestimmt auch so ein Foto auf meinem Blog erwarten wird – haha).

Tja und genau solche Motive – alte Vintage Jeans, Häuserfassaden usw. – sehen in Schwarz-Weiß gleich viel besser aus!

 

10 Comments
Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

  1. 1 Jahr ago

    ich bin inzwischen auch ein großer Fan von Schwarz-Weiß-Fotografie geworden … diese Fotos haben immer etwas besonderes und sprechen ihre eigene Sprache :)
    sehr cool, dass das Handy sie direkt so schießt und man nicht erst editen muss!

    komm gut ins Wochenende liebe Anna,
    ❤ Tina von Liebe was ist
    Liebe was ist auf Instagram

  2. 1 Jahr ago

    Vielen lieben Dank Anna für deine Eindrücke. Es ist echt der Wahnsinn, was ein Smartphone mittlerweile alles drauf hat. Ich denke für unterwegs ist so eine tolle Handykamera mega praktisch, vor allem wenn man gerade keine andere zu Hand hat. Die schwarz-weiß Funktion passt super zu deinen Bildern.

    Liebe Grüße, Jenny

  3. 1 Jahr ago

    Woooow, echt tolle Eindrücke liebe Anna, sieht echt wunderschön aus! Ich bin zwar ein iPhone Fan und will eigentlich dabei bleiben, aber wer weiß, mein Speicherplatz ist momentan voll und ich überlege eh schon länger, mir ein Handy mit einer besseren Kameraqualität zu kaufen, da ich nicht immer meine Kamera mitschleppen muss. Auf jeden Fall danke für die Empfehlung, die Bilder sehen aus wie mit einer professionellen Kamera hemacht und schwarz-weiß Fotografie ist sowieso mein Favorit, toller Beitrag!
    Liebe Grüße,
    Sandra / http://shineoffashion.com
    https://www.instagram.com/sandraslusna/

  4. Tamara
    1 Jahr ago

    Wow also die Bilder sind ja wirklich klasse.
    Ich muss ja zugeben das ich inzwischen auf Reisen am liebsten mit dem Handy fotografiere, da es einfach viel bequemer und handlicher ist. ;)
    Liebste Grüße Tamara
    http://www.fashionladyloves.com

  5. 1 Jahr ago

    Sind super Fotos geworden! Und deine Handyhüllen liebe ich! ♥

    Liebe Grüße
    Katja

    http://www.cestlevi.blog | Follow me on Instagram

  6. 1 Jahr ago

    Ein wirklich super toller Beitrag und richtig tolle Fotos.
    Ich wünsche Dir einen tollen Sonntag.
    Liebe Grüße Lisa <3
    http://www.hellobeautifulstyle.blogspot.de

  7. 1 Jahr ago

    Wow wirklich wunderschöne Bilder ♥
    Man merkt gar nicht das die Fotos mit einem Smartphone gemacht wurden!
    xoxo Jeanette

  8. Lifestylebazar
    1 Jahr ago

    Liebe Anna, ich bin auch auf der Suche nach einem Handy, welches gute Bilder macht. Die Bilder sehen ja aus, als wären diese mit einer hochwertigen Kamera gemacht.

    Vielleicht lege ich mir das Handy auch zu. Gruss, Nina / http://www.lifestyle-bazar.com

  9. 1 Jahr ago

    Tolle Bilder, gefallen mir sehr. Es ist schon erstaunlich, was man mittlerweile auch aus einer Handykamera rausholen kann. Liebe Grüße, Naanie

  10. 1 Jahr ago

    Hallo Anna,
    sehr sehr schöne Fotos. Ich besitze auch das P10 und finde die Kamera echt stark. Allerdings habe ich eine kleine Herausforderung mit dem s/w Modus. Sobald ich diesen aktiviere werden die Fotos nicht mehr in raw gespeichert sondern als jpg. Wie hast du das hinbekommen, s/w raws zu bekommen?