Menu & Search
OUTFIT: “Bitte verlassen Sie das Gebäude” – Justizpalast

OUTFIT: “Bitte verlassen Sie das Gebäude” – Justizpalast

Photos & Video
Maximilian Salzer | www.maximiliansalzer.at

Wer letzte Woche meine Instagram Story nicht verfolgt hat, fragt sich jetzt bestimmt, was es mit dem Titel auf sich hat. Ja, ich wurde mehr oder weniger aus dem Justizpalast in Wien geschmissen – gemeinsam mit dem Maximilian Salzer. Ich muss zugeben: Es war auch wirklich prädestiniert! Eine Mischung aus Montagmorgen, einem mürrischen Security, einem historischen Gebäude, einem Mädel in schimmerndem Rock und einer Spiegelreflexkamera… not good!

Fotolocation in Wien: Justizpalast

Aber gute Nachrichten an alle, die auch im Justizpalast fotografieren wollen: Ja, man kommt einfach so hinein. Auch mit Kamera! Solange ihr euch nicht im Klo umzieht und dann die historischen Stiegen auf und ab läuft, um das beste Bild zu knipsen, sollte alles okay sein. Ich denke wir haben am Montagmorgen einfach den Security Guard etwas provoziert und es darauf angelegt, hinausgeschmissen zu werden.

“Na Sie sind aber grantig. Sind’s heute mit’n falschen Fuß aufgestanden? Na geeeh, jetzt lächeln’s halt amal! Es wär gar nicht so schlimm, wenn’s die Dinge nicht so negativ sehen würden!”

Tja, wie soll ich sagen… Ich hatte schon immer eine große Klappe ;-)

Outfit Details

Ancle Boots – Bboheme
Rock – Urban Outfitters  (ähnlicher hier)
Pullover – Aritzia (ähnlicher hier)
Tasche – Matt & Nat
Schmuck – Anna Inspiring Jewellery

 

Music

DJ Flowjob | FacebookMixcloudInstagram

 

8 Comments
Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

  1. 10 Monaten ago

    Sooo schön! Der Rock ist echt toll!

  2. 10 Monaten ago

    Wow, Anna, du übertriffst dich immer und immer wieder aufs Neue! Diese Fotos sind einfach der absolute Wahnsinn *-* Da hat sich sehr Aufwand und der Rausschmiss auf jeden Fall gelohnt ;)
    Ganz liebe Grüße
    Lila

  3. Lea
    10 Monaten ago

    Man muss halt auch bedenken dass der Justizpalast ein wichtiges/seriöses Gebäude ist, wo der OGH zB den Sitz hat. Also verstehe ich, das man nicht unbedingt einfach Fotoshootings machen kann. Wenn das jeder tun würde ;-) Der Security hat halt auch nur seinen Job gemacht. Das soll jetzt aber kein Angriff sein! Die Fotos sind wirklich gelungen.

  4. 10 Monaten ago

    Wow Wahnsinn was ein klasse Look. Und die Fotos sehen einfach so toll aus.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße Lisa <3
    http://www.hellobeautifulstyle.blogspot.de

  5. 10 Monaten ago

    Wooow, die Bilder sind der Wahnsinn liebe Anna und das Outfit steht dir unglaublich gut. <3
    Eine tolle Arbeit habt ihr da geleistet, weiter so!
    Liebe Grüße, Sandra / http://shineoffashion.com
    https://www.instagram.com/sandraslusna/

  6. 10 Monaten ago

    Hervorragende Bilder liebe Anna! ♥

    Dein Outfit ist auch total schön und du siehst bezaubernd aus!

    Liebe Grüße
    Katja

    http://www.cestlevi.blog | Follow me on Instagram

  7. Stephanie Drexler
    10 Monaten ago

    Die Bilder sind trotz eures Security Zwischenfalls ja echt toll geworden :)
    Das Outfit gefällt mir auch total !
    x Stephi
    https://stephidrexler.com/

  8. annika
    10 Monaten ago

    Das höchste Gericht in Straf- und Zivilsachen, der OGH hat seinen Sitz im Justizpalast – und die Bloggerin hüpft herum und macht Fotos… Nicht besonders respektvoll. Als Juristin verstehe ich die Reaktion des Securityangestellten vollkommen.