Menu & Search
Geschenke nachhaltig verpacken: Tipps & Ideen

Geschenke nachhaltig verpacken: Tipps & Ideen

Werbung: In Kooperation mit Grüne Erde

“Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier…” Habt ihr schon Geschenke besorgt? Wie werdet ihr eure Geschenke heuer verpacken? Okay, okay – ich weiß was ihr denkt. Bis Weihnachten dauert es noch ein bisschen. Es gibt allerdings einen guten Grund, weshalb mein erster (und wahrscheinlich einziger) Weihnachtsblogpost schon heute online geht.

Grüne Erde ist eine österreichische Firma, die sich sehr für Nachhaltigkeit einsetzt. Auf ihrer Webseite beschreibt Grüne Erde zum Beispiel, wie sie bei ihren Produkten die Verpackung auf ein Minimum reduziert haben. Bei Grüne Erde könnt ihr übrigens von 14.12. bis 19.12. mit der Vorteilsnummer 98403 noch versandkostenfrei bestellen!

Gemeinsam mit Grüne Erde möchte ich euch ein paar Tipps geben, wie man Geschenke mit natürlichen oder recycelten Materialien verpacken kann. Das Verpackungsmaterial von Grüne Erde ist dafür übrigens super geeignet! Gerade zu Weihnachten wachsen nämlich die Müllberge noch schneller und sind vor allem voll von Geschenkpapier, Plastikschnüren und sonstigem Verpackungsmaterial.

Ich liebe es, meine Geschenke kreativ zu verpacken. Am liebsten gehe ich in die Natur raus und sammle alles Mögliche und Unmögliche für eine ganz individuelle und persönliche Verpackung.

Tipp 1:  Mit Naturmaterialien Dekorieren

Gerade im Herbst findet man in der Natur viele bunte Pflanzen, die sich zum Dekorieren super eignen. Ich habe folgende Pflanzen verwendet: Hortensien, Hagebutten, Hopfen, Gräser, bunte Blätter, Zapfen, Nadelbäume, Silberblatt etc.

annalaurakummer, geschenke, weihnachten, gruene erde, verpackung, verpackungen, nachhaltig, nachhaltigkeit

Tipp 2: Wiederverwendbare Geschenkverpackung wählen

Grüne Erde macht es einem leicht! Die mitgelieferten Jutebeutel, Papiersackerl, Kartonboxen etc. können ganz einfach wiederverwendet werden, da sie keinen Aufdruck haben. Verwendet jegliche Schuhkartons, Papier, Jutebeutel, alte Kleidung – seid kreativ!

annalaurakummer, geschenke, weihnachten, gruene erde, verpackung, verpackungen, nachhaltig, nachhaltigkeit

Tipp 3: Pack-, Zeitungspapier  oder bereits gebrauchtes Geschenkpapier verwenden

Ist nicht nur nachhaltiger sondern sieht außerdem noch sehr schön aus! Ich habe teilweise sogar das Füllpapier von gelieferten Paketen wiederverwendet.

 

annalaurakummer, geschenke, weihnachten, gruene erde, verpackung, verpackungen, nachhaltig, nachhaltigkeit

Tipp 4: Bänder, Spangen, Kluppen (Wäscheklammern) und andere Dekoelemente aufheben

…oder ihr fragt euren Opa, ob er euch auch so tolle Weihnachtsbäume schnitzt wie meiner ;)

annalaurakummer, geschenke, weihnachten, gruene erde, verpackung, verpackungen, nachhaltig, nachhaltigkeit

Was soll ich meinen Liebsten schenken?

Bei Grüne Erde findet man nicht nur faire Kleidung und Naturkosmetik. Speziell die Produkte für gesunden Schlaf und die Massivholzmöbel haben es mir angetan! Wer Inspiration für Geschenke sucht, wird bei Grüne Erde sicherlich fündig. Dort gibt es nämlich diverse Kleinigkeiten, die sich gut unter dem Weihnachtsbaum machen! Hier meine Favoriten, die übrigens auch in den Fotos zu sehen sind!

 

 

4 Comments
Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

  1. 1 Monat ago

    Wow, so ein toller Post liebe Anna! Richtig tolle Idee. <3
    Danke sehr für die Tipps!
    Liebe Grüße, Sandra

  2. 1 Monat ago

    das sind super schöne Verpackungs-Inspirationen liebe Anna! ich finde die sehen auch viel schöner aus – gerade mit den Naturmaterialen spiegelt das ja auch so ein bisschen die aktuellen Interior-Trends wieder :)

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  3. 1 Monat ago

    Sooo schön verpackt! Ich benutze auch super gerne Naturmaterialien für meine Geschenke und hebe ich alles auf, was irgendwie mal als Deko verwendet werden könnte.
    Liebe Grüße
    Ruth

  4. 1 Monat ago

    wow das sind sooo schöne bilder! vielen dank für diese ideen. Ich verpacke geschenke auch gerne in zeitungspapier. es gibt so tolle alternativen, um unnötige verpackung zu vermeiden.

    liebe grüsse
    carla
    https://CARLAKATHARINA.COM/