Menu & Search
Outfit: Zerrissene Jeans

Outfit: Zerrissene Jeans

Heute war ich endlich wieder einmal in Wien unterwegs. Meine Mama hat bei CC Hairstyling die neue Olaplex-Färbung ausprobiert und ich habe mich auf Wohnungssuche begeben. Leider hat es in den letzten paar Tagen wettertechnisch um einiges abgekühlt, weshalb ich mich für folgenden Look entschieden habe. Ein Luftiges weißes Shirt und zerrissene Jeans, die nicht nur super bequem, sondern auch echt stylisch sind.

IMG_3178IMG_3188 IMG_3202 IMG_3219IMG_3227IMG_3234

Weißes Shirt – Abercrombie

Zerrissene Jeans – American Eagle

Tasche – Michael Kors

Schuhe – Alsen Ibiza

Kette – Anna Inspiring Jewelry

Uhr – Fossil

 

6 Comments
Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. 4 Jahren ago

    Ich liebe solche simplen Looks total und mit einer destroyed Jeans und einer weißen Bluse kann man nie etwas falsch machen <3

    Liebste Grüße,
    Luise | http://www.just-myself.com

  2. Swetlana
    4 Jahren ago

    Ich finde es total schwierig eine gute Jeans zu finden. Entweder sind sie zu eng oder zu weit. Sie sitzen halt nicht gut.
    Und bei vielen Jeans juckt der Stoff auf meiner Haut und ich weiß noch nicht woran es liegt.
    Ich habe noch nie Kleidung online gekauft…

    Hattest du auch mal Probleme gute Jeans zu finden? Und wo kaufst du sie dir jetzt am liebsten?

  3. 4 Jahren ago

    Ist das bei der Hegelgasse zwischen den Schulen? :) Super schönes Outfit, die Bluse ist toll! :)

    Liebe Grüße!

  4. 4 Jahren ago

    Ein einfaches Outfit, das trotzdem total was hermacht!
    Welches Objektiv benutzt du für diese geniale Tiefenschärfe?
    Alles Liebe
    Laura Rebecca

  5. 4 Jahren ago

    Wirklich ein toller Look, Anna. Ich bin immer wieder froh, dass ich dich damals auf Youtube entdeckt habe, denn du bist mir super sympatisch.

    Liebe Grüße,
    Liz

  6. Swetlana
    4 Jahren ago

    Trägst du zu solchen Schuhen eigentlich Socken? Oder sind sie auch so bequem?
    Und wie ist das mit den Toms?