Menu & Search
Gesunde Brokkoli & Spargel Lunch Bowl

Gesunde Brokkoli & Spargel Lunch Bowl

Na, seid ihr bereit für einen (hoffentlich sonnigen) Muttertag? Da ich üblicherweise an Sonntagen nach Essensinspiration auf Pinterest suche, wollte ich heute ein sehr leckeres Brokkoli & Spargel Rezept mit euch teilen. Diese Lunch Bowl ist das perfekte Mittagessen: schnell, super gesund (vegan & glutenfrei) und richtig sättigend. Genauso wie mein letztes Quinoarezept, ist auch dieses sehr schonend für den Magen. Perfekt also für all meine Leidensgenossinnen, die auch immer mit Bauchweh nach dem Essen zu kämpfen haben!

Was bei der Zubereitung des Gemüses sehr wichtig ist: Immer in wenig Wasser dünsten! Beim Erhitzen können nämlich viele Vitamine und Mineralstoffe verloren gehen. Dünsten ist eine gesunde Alternative zum Anrösten (ihr braucht kein Öl) und das überschüssige Wasser könnt ihr aufheben und in einem anderen Gericht verwenden – dort sammeln sich nämlich viele Vitamine und Mineralstoffe!

Zutaten:

  • Quinoa
  • Brokkoli
  • grüner Spargel
  • 1/2 Avocado (gewürfelt)
  • 1/2 Zitrone (gepresst)
  • 1 Esslöffel veganes Pesto
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung der Brokkoli Spargel Lunch Bowl:

  1. Quinoa nach Anleitung kochen.
  2. Brokkoli in kleine Röschen teilen. Grünen Spargel putzen – hier muss man nur die letzten ca. zwei Zentimeter schälen. Anschließend beide Gemüse jeweils in einem Topf in wenig Salzwasser bissfest dünsten. Danach beides mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft würzen.
  3. Nun den Quinoa in eine Bowl geben, das gekochte Gemüse und die Avocado darauf verteilen und noch etwas von dem veganen Pesto darauf.
  4. Guten Appetit!

Optional: Nutritional Yeast für extra B Vitamine drüberstreuen

 


vegan, spargel, quinoa, avocado, brokkoli, rezept, gluten frei, free, annalaurakummer, lunch bowlvegan, spargel, quinoa, avocado, brokkoli, rezept, gluten frei, free, annalaurakummer, lunch bowl

 

5 Comments
Leave a Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

  1. 3 Monaten ago

    ich bin ja sowieso so ein Fan von grünem Gemüse – und gerade jetzt muss man natürlich auch die Spargel-Saison ausnutzen :)

    ist es nicht genial wie einfach so ein leckeres Gericht sein kann?! :)

    danke dir fürs Rezept liebe Anna!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  2. 3 Monaten ago

    Yammi, das sieht echt sehr sehr lecker aus!
    Ich liebe deine Rezepte. Gerade heute habe ich das Quinoa Porridge gemacht, aber mit Banane und Erdnussmus obendrauf, war seeeehr sehr lecker!
    Deswegen werde ich auch bald dieses Rezept ausprobieren.
    Danke für das Teilen liebe Anna!
    Liebe Grüße, Sandra / http://shineoffashion.com
    https://www.instagram.com/sandraslusna/

  3. 3 Monaten ago

    sieht super simple und lecker aus! ich liebe spargeln… ;)

    Liebe Grüsse
    Carla

    https://carlakatharina.com/

  4. 3 Monaten ago

    Tolle Frühlingskochidee! Ich könnte mir auch gut vorstellen, dass ein Tahinidressing gut dazu passen würde statt dem Pesto :)

    LG,
    Lisa

  5. 3 Monaten ago

    Mmmmh, das sieht wahnsinnig lecker aus. Nur Zutaten, die ich liebe. Wir bekommen am Wochenende Besuch, dafür ist es genau das richtige :)

    Liebe Grüße,
    Anni